Mittwoch, Oktober 5, 2022

Emmering | Brand einer Lagerhalle

Am Freitagabend, 29.04.2022, brannte eine Lagerhalle auf dem Gelände eines Versuchsguts in Emmering, Lkr. Fürstenfeldbruck. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Gegen 19:10 Uhr wurde der Brand einer Lagerhalle, die ehemals als Stallung genutzt wurde, in Oberroggenstein gemeldet.

Ein Großaufgebot der Feuerwehren aus Fürstenfeldbruck, Olching, Emmering, Gröbenzell, Germering und Eichenau eilte daraufhin zum Einsatzort. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.

Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden an dem Gebäude, das als einsturzgefährdet galt, kann derzeit nicht beziffert werden.

Die Ermittlungen zur unbekannten Brandursache dauern an und werden durch die Kriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck geführt.

AKTUELL

error: Content is protected !!