Donnerstag, Mai 26, 2022

Bad Füssing | Eine Million Schaden bei Brand in Golfclub

Über Notruf wurde am Freitag, 29.04.2022, gegen 23.45 Uhr, eine starke Rauchentwicklung am Golfclub in Bad Füssing mitgeteilt.

Nach ersten Erkenntnissen brach der Brand in der Tiefgarage des Golfclubs aus, wo u. a.  7 E-Golf-Cart gelagert waren. Diese werden dort geladen, was vermutlich auch der Grund für den Brandausbruch gewesen sein dürfte.

Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs hielten sich im Gebäude zwei Personen auf, die dieses aber unverletzt verlassen konnten.

Der Brand dürfte nach ersten Erkenntnissen die Tiefgarage nicht verlassen haben, aber das gesamte Gebäude wurde durch die Rauchentwicklung stark beschädigt.

Nach ersten Schätzungen beträgt der Gesamtschaden ca. eine Million Euro.

Nach Erstzugriffsmaßnahmen durch die Polizeistation Pocking wurden die weiteren Ermittlungen durch die Kriminalpolizeiinspektion Passau übernommen.

AKTUELL

error: Content is protected !!