Mittwoch, Oktober 5, 2022

Nach Autodiebstahl im Landkreis Cham: Mutmaßlicher Dieb in Amberg festgenommen

Mitte April 2022 wurde im Landkreis Cham ein Audi A6 entwendet. Am Montag, 25.04.2022, nahmen Beamte der Polizeiinspektion Amberg den Fahrer fest. Er befindet sich aufgrund zweier Haftbefehle in einer Justizvollzugsanstalt.

Am Montag wurde der 46-jährige Fahrer eines Audi von Beamten der Polizeiinspektion Amberg kontrolliert. Die Einsatzkräfte stellten fest, dass die am Fahrzeug angebrachten Kennzeichen am 24.04.2022 von einem in Böbrach (Landkreis Regen) auf der Straße geparkten Skoda entwendet wurden. Bei der Kontrolle des Fahrzeugs stellte sich zudem heraus, dass es sich um einen am 11.04.2022 in Schorndorf entwendeten Audi A6 handelte. Dort soll der Mann bei einer Probefahrt Schlüssel vertauscht und anschließend das Fahrzeug gestohlen haben.

Der 46-jährige Mann mit tschechischer Staatsangehörigkeit und Wohnsitz im Ausland wurde vorläufig festgenommen, das Fahrzeug sichergestellt. Da gegen den Beschuldigten zwei offene Haftbefehle wegen Diebstahls und Missbrauch von Ausweispapieren vorlagen, wurde er in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Die Ermittlungen, auch hinsichtlich weiterer ähnlich gelagerter Fälle, für die der 46-Jährige verantwortlich sein könnte, führt die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg.

AKTUELL

error: Content is protected !!