Anzeige

Polizeiberichte

polizeistreife im einsatz

 

 

 

 

 

Polizeipräsidium Schwaben-Süd/West

Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu vom 15. Januar 2019 - Nachtrag_II
Eine Meldung der Polizei Füssen.

Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu vom 15. Januar 2019 - Nachtrag
Meldungen der Polizei Füssen -auch für das südliche Oberallgäu.

Pressemeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 15. Januar 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Kempten, Sonthofen, Immenstadt, Oberstdorf und der Polizeistation Oberstaufen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 15. Januar 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Buchloe, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Füssen und der Polizeistation Pfronten, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Neu-Ulm vom 15. Januar 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Neu-Ulm, Illertissen, Weißenhorn und der Polizeistation Senden, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 15. Januar 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Memmingen, Mindelheim und Bad Wörishofen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Lindau vom 15. Januar 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Lindau und Lindenberg sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Günzburg vom 15. Januar 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

 

 

Polizeipräsidium Schwaben-Nord

Polizeibericht - Die Tagesthemen (15.01.2019)
--- Augsburg Report --- 01: Diebstahl eines Bauschutt-Containers 02: Einbruchsversuch in Schnellrestaurant 03: Streit um Vorfahrt eskaliert 04: Kurioser Fahrzeugdiebstahl --- Regional Report --- 05: Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen – Zeugenaufruf nach Unfallverursacher! 06: Alkoholisierter Fahrer verliert Kontrolle über seinen Pkw 07: Einbruch in Schule 08: Zwistigkeit zwischen Fahrer eines Räumfahrzeugs und Anwohner

Polizeibericht - Die Tagesthemen (14.01.2019)
--- Augsburg Report --- 01: Brand in Bürocontainer 02: Unfallfluchten und Sachbeschädigung mit Zeugenaufruf 03: Bundesweite Aktion offenbar auch in Augsburg --- Regional Report --- 04: Mann bedroht Ehefrau 05: Porsche durchlöchert

Polizeibericht - Die Tagesthemen (13.01.2019)
--- Augsburg Report --- 01: Bedrohung 02: Notlage vorgetäuscht - Geldbeutel gestohlen 03: Betrunkener Gast randaliert 04: Sachbeschädigung an Universität 05: Bei Widerstand verletzt 06: Randalierer entwendet Mobiltelefon --- Regional Report --- 07: Einbruch in Arztpraxis 08: Trunkenheitsfahrten im Bereich Nördlingen 09: Sachbeschädigung in Kissing 10: Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen

Polizeibericht - Die Tagesthemen (11.01.2019)
--- Augsburg Report --- 01: Betrunkener bespuckt Sicherheitskräfte und greift Polizeibeamte an 02: Unfallflucht mit Zeugenaufruf 03: Mehrere Fahrten unter Drogeneinfluss im Stadtgebiet Augsburg --- Regional Report --- 04: Unfallflucht mit Zeugenaufruf 05: Brandfall mit hohem Sachschaden 06: Drogenfahrt 07: Unter Alkoholeinfluss Unfall verursacht 08: Unfallflucht mit Zeugenaufruf

Mann verletzt seine Eltern mit Machete schwer
Monheim – Am 09.01.2019 besuchte ein 39jähriger gegen 15.30 Uhr seine Eltern in Monheim. In der Wohnung griff er seinen Vater und seine Mutter unvermittelt mit einer Machete an und verletzte hierbei beide schwer, bevor er im Anschluss mit der Tatwaffe das Wohnanwesen wieder verließ. Die Eltern flüchteten sich zu Nachbarn.

 

Polizeipräsidium Oberpfalz

Seit Mittwoch, den 09.01.2019 wird der 27-jährige Lukas Riehl aus Beilngries vermisst.
Er wurde von Angehörigen am Freitag bei der PI Beilngries als vermisst gemeldet, nachdem er nicht mehr in seine Wohnung in Beilngries zurückgekehrt ist.

PKW-Lenker in Schandorf entzieht sich einer Kontrolle
SCHWANDORF/REGENSBURG. Ein psychisch auffälliger Mann hat sich in den Morgenstunden des Dienstag, 15.01.2019, mit seinem Kraftfahrzeug einer Kontrolle in Schwandorf entzogen und entfernte sich mit hohen Geschwindigkeiten bis nach Regensburg.

Mit Drogen zu Fuß über die Landesgrenze bei Waldsassen
WALDSASSEN. Sicher fühlte sich eine 43 Jährige aus dem Landkreis Tirschenreuth, als Sie am Freitagabend, 11.01.2019, mit Betäubungsmitteln aus Tschechien zu Fuß die Grenze passierte. Erfahrene Beamte der Polizeiinspektion Waldsassen ergriffen Sie trotzdem.

Einbruch in Geschäftsräume in Regensburg
REGENSBURG. Ohne Beute verließ ein Einbrecher Sonntagnacht, 13.01.2019, das ausgewählte Objekt in der Wiener Straße. Zuvor richtete er aber erheblichen Sachschaden an.

Anrufe von falschen Polizeibeamten in und um Amberg – aktuelle Warnmeldung
AMBERG. Bei der Polizei gingen am Freitagmittag, 11.01.2019 mehrere Mitteilungen ein, dass es im Stadtgebiet und im Landkreis Amberg-Sulzbach zu betrügerischen Anrufen durch Rechtsbrecher kam, die sich als Polizeibeamte ausgaben. Die Polizei warnt vor dieser Betrugsmasche und bittet umgehend um Mitteilung, wenn derartige Anrufe eingehen.

 

Polizeipräsidium Unterfranken

Beamte auf der Wache massiv beleidigt
WÜRZBURG / INNENSTADT. Am Samstag gegen 17.45 Uhr erschien ein 19-Jähriger auf der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt. Er wollte hier einen zuvor sichergestellten Fahrzeugschlüssel seines Bruders abholen.

Passantin beraubt – Kripo sucht wichtigen Zeugen
SCHWEINFURT. Ein Unbekannter hat am Montagnachmittag eine Fußgängerin angegriffen und ihr gewaltsam Zigaretten entwendet. Nachdem ein Passant hinzukam, machte sich der Räuber aus dem Staub. Der Zeuge ist bislang noch unbekannt und wird dringend gebeten, sich bei der Schweinfurter Kripo zu melden.

Verkehrswacht und Polizei ehren Schülerlotsen
BAD BRÜCKENAU, LKR. BAD KISSINGEN. Polizeihauptkommissar Manfred Schneider ist Verkehrserzieher bei der Polizeiinspektion Bad Brückenau. Zu seinen Aufgaben gehört die Sorge um einen sicheren Schulweg. Nebenbei hat er die Funktion des Geschäftsführers der Gebietsverkehrswacht Bad Brückenau im Ehrenamt inne.

Stellenangebot des Polizeipräsidiums Unterfranken
Das Polizeipräsidium Unterfranken sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Reinigungskraft (m/w/d) in Vollzeit.

Wohnhausbrand offenbar vorsätzlich gelegt – Tatverdächtiger in U-Haft
Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 14.01.2019 WIESENTHEID, LKR. KITZINGEN. Am frühen Sonntagmorgen ist in einem Wohnhaus ein Feuer ausgebrochen. Zwei Personen kamen mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation in verschiedene Krankenhäuser. Schwerwiegend verletzt wurde offenbar niemand. Die Ermittler gehen aktuell von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Ein dringend Tatverdächtiger befindet sich auf Antrag der Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft. Ermittelt wird unter anderem wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts.

 

Polizeipräsidium Oberfranken

Baukran kippte auf Nachbarhaus
FORCHHEIM. Einen Sachschaden in Höhe von geschätzten 100.000 Euro verursachte am Dienstagmittag ein Baukran, der auf ein benachbartes Haus kippte. Glücklicherweise erlitt bei dem Arbeitsunfall niemand Verletzungen.

Fußgänger nach Unfall geflüchtet - die Polizei bittet um Hinweise
KULMBACH. Nachdem er mit einem Auto zusammengestoßen war, flüchtete ein Fußgänger am Montagvormittag in Kulmbach von der Unfallstelle. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Reizstoffsprühgerät in der Mittelkonsole
A9 / PEGNITZ, LKR. BAYREUTH. Ein illegales Reizstoffsprühgerät fanden Beamte der Verkehrspolizei Bayreuth am Montagnachmittag bei einem 24-jährigen Kraftfahrer.

Zusammenstoß im Gegenverkehr - Zeugen gesucht
WILHELMSTHAL, LKR. KRONACH. Zwei verletzte Personen und mehrere tausend Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Montagnachmittag auf der Staatsstraße 2200 zwischen Steinberg und Wilhelmsthal.

Signalpatrone in Lagerhaus geschossen - die Polizei bittet um Hinweise
RÖDENTAL, LKR. COBURG. Mitarbeiter eines Lagerhauses fanden am Mittwoch, 2. Januar 2019, im Innenraum des Warendepots im Rödentaler Ortsteil Oeslau eine ausgebrannte Signalpatrone, die offensichtlich an Silvester verschossen wurde. Die Kripo Coburg sucht nach Zeugen.

Angetrunken mit Lastwagen rangiert
A9 / BERG, LKR. HOF. Alkoholisiert rangierte am späten Montagabend ein Lastwagenfahrer auf dem Gelände der Rastanlage Frankenwald und beschädigte dabei die Leitplanke.

Mülltonnen gerieten in Brand
BERG, LKR. HOF. Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro entstand am Montagabend, als in Berg Mülltonnen in Brand gerieten.

Rauschgift aus Autofenster geworfen
HOCHSTADT A.MAIN., LKR. LICHTENFELS. Erfolglos versuchten zwei Autoinsassen am Montagabend vor einer Polizeikontrolle Rauschgift verschwinden zu lassen, indem sie es während der Fahrt aus dem Fenster warfen.

Tatverdächtige für Brandstiftungsserie ermittelt
COBURG. Für mehrerer Brandstiftungen und Sachbeschädigungen durch Brandlegung in den letzten Monaten des Jahres 2018 im Stadtteil Scheuerfeld steht nach umfangreichen Ermittlungen von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Coburg nun eine Frau aus Coburg im Verdacht.

 

Polizeipräsidium Niederbayern

Rauschgift im „Darknet“ bestellt
DEGGENDORF, LKR. DEGGENDORF. Bereits seit längerer Zeit ermittelt die Kripo Deggendorf gegen einen 30-Jährigen wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Deggendorf wurde ein Beschluss zur Wohnungsdurchsuchung beim Amtsgericht Deggendorf beantragt. Bei der erfolgten Durchsuchung konnte weiteres Rauschgift sichergestellt werden.

UPDATE – Brand in Werkstatt
GRATTERSDORF, LKR. DEGGENDORF. Wie berichtet kam es heute, Dienstag (15.01.2019), zu einem Brand in einer Werkstatt.

EILINFO: Brand in Werkstatt
GRATTERSDORF, LKR. DEGGENDORF. Am Dienstag (15.01.19) wurde gegen 13:20 Uhr der Brand in einer Lackieranlage einer Werkstatt mitgeteilt. Die Ortsdurchfahrt von Grattersdorf ist aktuell gesperrt. Für die umliegenden Anwohner geht keine Gefahr aus.

Mit ein paar Klicks zum vermeintlich schnellen Kredit – Vorsicht vor dubiosen Angeboten im Netz
NIEDERBAYERN. Es klingt verlockend, auf die Schnelle mittels eines Kredites an Bargeld zu kommen ohne entsprechende Einkommensnachweise oder Feststellung der Kreditwürdigkeit. Nicht selten entpuppt sich aber das unkomplizierte Darlehen als Teil einer Betrugsmasche.

29-Jähriger aus Furth bei Bogen vermisst
NIEDERBAYERN: Seit dem 13.11.2018 wird der 29-Jährige Daniel Obermeier aus Furth bei Bogen (Lkr. Straubing-Bogen) vermisst. Er ist mit dem Pkw, BMW, Cabriolet, amtl. Kz. SR-OM 330, unterwegs. Die Hintergründe für das Verschwinden sind unklar. Beim Vermissten liegt eine neurologische Erkrankung vor, Medikamente werden nicht benötigt. Es liegen keine Erkenntnisse über den möglichen Aufenthaltsort vor.

 

Polizeipräsidium Oberbayern-Süd

Seit 2008 vermisst – gesuchter Herbert E. lebt nicht mehr
BURGHAUSEN / MEHRING, LKR. ALTÖTTING. Am 23. Dezember 2018 fand ein Zeuge in einem Waldstück bei Mehring menschliche Skelettteile. Wie die rechtsmedizinischen Untersuchungen und die Ermittlungen der Kripo Mühldorf jetzt ergaben, stammen die sterblichen Überreste von dem seit Ende Oktober 2008 vermissten Herbert E. Hinweise auf eine Straftat ergaben sich für die Kripo nicht.

Sicherheitswacht Prien am Chiemsee geht an den Start
PRIEN AM CHIEMSEE, LKR. ROSENHEIM. Nach erfolgreicher Ausbildung sind nun seit heute, 14. Januar 2019, auch im Markt Prien am Chiemsee Angehörige der Bayerischen Sicherwacht unterwegs. Zwei Frauen und vier Männer sorgen fortan mit ihrem ehrenamtlichen Dienst am Bürger für eine Stärkung der inneren Sicherheit, wenn sie als „erweiterte Augen und Ohren“ der Polizei als zusätzlicher Gesprächs- und Ansprechpartner für die Bevölkerung zur Verfügung stehen.

16-jährige aus Oberammergau vermisst
OBERAMMERGAU, LKR. GARMISCH-PARTENKIRCHEN. Seit 21.12.2018 wird aus Oberammergau die 16-jährige Ana Schuster vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise auf den Aufenthaltsort des Mädchens.

Tödliche Unfallflucht in Aschau - Fahrer wird aus Untersuchungshaft entlassen
ASCHAU IM CHIEMGAU, LKR. ROSENHEIM. Nach den ersten Untersuchungen von Gutachtern an dem mutmaßlichen Tatfahrzeug konnte der Verdacht eines versuchten Tötungsdeliktes vorerst nicht erhärtet werden. In der Folge wird der mutmaßliche Fahrer des Fahrzeugs aus der Untersuchungshaft entlassen.

Tödlicher Verkehrsunfall in Lenggries
Lenggries/OT Fall: Ein 48jähriger aus dem Gemeindebereich Lenggries befuhr am 11.01.2019 die Lawinenumfahrung der B307 in Lenggries, Ortsteil Fall. Dort räumte er die Fahrbahn in Richtung Vorderriss. Als er zwischen 08:30 Uhr und 09:05 Uhr die Brücke über einen Wasserzulauf der Isar fuhr, wurde beim Räumen sein Lkw fahrerseitig umgeworfen und stürzte in den Wasserlauf.

 

Polizeipräsidium Oberbayern-Nord

27-jähriger Mann aus Beilngries vermisst
Seit Mittwoch, den 09.01.2019 wird ein 27-jähriger Beilngrieser vermisst. Er wurde von Angehörigen am Freitag bei der PI Beilngries als vermisst gemeldet, nachdem er nicht mehr in seine Wohnung in Beilngries zurückgekehrt ist. Letztmalig wurde er westlich von Berching zu Fuß gesehen. Dort wurde auch sein Rucksack mit Ausweisdokumenten aufgefunden. Eine Absuche der Umgebung mit Hilfe der Feuerwehr blieb ergebnislos. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich der Vermisste momentan in einer hilflosen Situation befindet. Der Vermisste ist 185 cm groß, hat eine schlanke Figur, dunkle kurze Haare und trägt eine blaue wattierte Sportjacke mit dem Aufdruck des Sportvereins und eine Jogginghose. Die Polizeiinspektion Beilngries bittet um Hinweise zum Aufenthaltsort des 27-Jährigen. Diese werden unter der Tel. Nr. 08461/6403-0 entgegengenommen.

Seniorin wird Opfer von Enkeltrickbetrügern - Polizei warnt vor dieser Betrugsmasche
PUCHHEIM, LKR. FÜRSTENFELDBRUCK. Am Freitagnachmittag (11.01.19) traten in Puchheim Enkeltrickbetrüger in Erscheinung. Dabei gelang es den unbekannten Tätern eine 84-jährige Seniorin um mehrere tausend Euro zu betrügen.

Brand in Produktionsanlage – etwa 5.000 Euro Sachschaden - zwei Beschäftigte leicht verletzt
LANDSBERG AM LECH. Heute in den frühen Morgenstunden kam es in der Produktionsanlage einer metallverarbeitenden Firma zu einem Brand in der Abluftanlage. Brandursächlich war ein technischer Defekt an der Abluftanlage.

Gewahrsamnahme mit Unterstützung von Spezialeinsatzkräften
PFAFFENHOFEN AN DER ILM, Aufgrund einer akuten Eigengefährdung eines 27-jährigen Mannes wurden Kräfte der Polizeiinspektion Pfaffenhofen heute Morgen zu einem Mehrfamilienhaus nach Pfaffenhofen beordert.

Brand eines Einfamilienhauses
BEILNGRIES, LANDKREIS EICHSTÄTT. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet heute Morgen (13.01.2019) ein Einfamilienhaus in der Ringstraße in Beilngries in Brand.

 

Polizeipräsidium München

Pressebericht vom 15.01.2019
Inhalt: 69. Wohnungseinbruch - Mittersendling 70. Vollendeter und versuchter Trickdiebstahl durch falsche Handwerker - Ramersdorf 71. Versuchter Trickbetrug durch falsche Polizeibeamte in zwei Fällen – Fürstenried / Isarvorstadt 72. Schadensträchtiger Wohnungsbrand - Laim

Pressebericht vom 14.01.2019
Inhalt: 65. Wohnungseinbruch - Schwabing 66. Einbruch in Lottogeschäft - Schwabing 67. Beleidigung zum Nachteil einer Lehrerin - Milbertshofen 68. Versuchter Straßenraub nach Clubbesuch - Marsfeld

Pressebericht vom 13.01.2019
Inhalt: 57. Aufbrüche durch DNA-Treffer geklärt - Neuhausen 58. Trunkenheitsdelikt - Waldperlach 59. Zimmerbrand durch Weihnachtsbaum verursacht - Trudering 60. Schaf läuft auf Straße – Aubing - Lichtbild 61. Rentner ignoriert Haltezeichen der Polizei 62. Pkw-Fahrerin missachtet Vorfahrt – zwei Personen verletzt – Höhenkirchen 63. Alkoholisierter Autofahrer verursacht Unfall - Kirchheim 64. Trickdiebstahl durch falschen Handwerker und Polizei- beamten – Laim

Pressebericht vom 11.01.2019
51. Das Kommissariat 76 informiert über Wucher durch Schlüsseldienste 52. Küchenbrand in Lokal - Isarvorstadt 53. Betrug durch falschen Handwerker - Milbertshofen 54. Betrug durch falschen Polizeibeamten - Solln 55. Versuchte Vergewaltigung; Festnahme eines Tatverdächtigen - Kirchtrudering -siehe Pressebericht vom 06.01.2019, Ziff. 23 56. Sachbeschädigung durch Farbbeutel - Ludwigsvorstadt

1. Nachtrag vom 10.01.2019

 

Polizeipräsidium Mittelfranken

Trickdieb aufgetreten – Polizei warnt und bittet um Zeugenhinweise
ERLANGEN. (60) Gestern Vormittag (14.01.2019) beging ein bislang Unbekannter im Erlanger Westen erfolgreich einen Trickdiebstahl. Die Polizei warnt vor der Masche und bittet um Zeugenhinweise.

Unbekannter schoss auf Fensterscheiben in Baiersdorf - Polizei bittet um Hinweise
ERLANGEN-LAND. (59) Ein unbekannter Täter hat in der zurückliegenden Silvesternacht (Jahreswechsel 2018/2019) mit Stahlkugeln auf mehrere Fensterscheiben in Baiersdorf (Lkrs. Erlangen-Höchstadt) geschossen. Die Polizeiinspektion Erlangen-Land bittet in diesem Zusammenhang um Zeugenhinweise.

Mehrere Einbrüche in Eckental – Zeugen gesucht
ERLANGEN-LAND. (58) Gestern Abend (14.01.2019) wurden mehrere Einfamilienhäuser in Eckental (Lkrs. Erlangen-Höchstadt) Ziel von Einbrechern. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

„Mörder“ griff Polizeibeamte an - Einweisung in Fachklinik
NÜRNBERG. (57) Ein 53-jähriger Mann sorgte gestern Abend (14.01.2019) kurzzeitig für Aufregung in einer Tankstelle der Nürnberger Südstadt. Herbeigerufene Polizeibeamte griff er zudem heftig an.

Mutmaßlicher Dieb mit herrenlosem Koffer - Zeugenaufruf
FÜRTH. (56) Beamte der Fürther Polizei nahmen am frühen Morgen des 15.01.2019 einen 31-jährigen Mann fest, der sich im Stadtteil Eigenes Heim verdächtig machte. Unter anderem führte er einen Koffer mit sich, den er mutmaßlich gestohlen hatte.

Geschwindigkeitskontrollen der Nürnberger Verkehrspolizei
NÜRNBERG. (55) Beamte der Nürnberger Verkehrspolizei führten am vergangenen Wochenende (12./13.01.2019) im gesamten Stadtgebiet intensive Geschwindigkeitskontrollen durch. Dabei fielen etliche Kraftfahrer auf.

Seniorin bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt
NÜRNBERG. (54) Am Montagmorgen (14.01.2019) ereignete sich in der Innenstadt ein Verkehrsunfall. Eine 83-jährige Seniorin erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen.

 

Bayerisches Landeskriminalamt

Folgenschwere Explosion eines Böllers
13-jähriger Junge wird durch die Explosion eines Böllers schwer verletzt.

Vorsicht im Umgang mit Silvesterfeuerwerk!
Immer wieder schwere gesundheitliche Folgen durch Unfälle mit illegaler Pyrotechnik!

Die Kriminalität Jugendlicher und Heranwachsender sinkt - Jahresbericht "Kriminalität und Viktimisierung junger Menschen in Bayern" der Kriminologischen Forschungsgruppe (KFG) im Bayerischen Landeskriminalamt veröffentlicht
München: Auf Basis der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) wird die Entwicklung der Kriminalität und Viktimisierung junger Menschen in Bayern im Zehn-Jahres-Vergleich untersucht. Dabei richtet sich der Fokus auf die 8- bis 20-jährigen Tatverdächtigen und deren typische Deliktsbereiche.

Organisierte Kriminalität in Bayern
Gemeinsames Lagebild 2017 der Generalstaatsanwaltschaften in Bayern und des Bayerischen Landeskriminalamtes.

Operation Green Heart - Bundesweite Durchsuchungen wegen Geldfälschung
Umfangreiche Ermittlungen gegen den Falschgeldhandel in illegalen Marktplätzen des Darknets führten zu einer großangelegten internationalen Durchsuchungsaktion.