Anzeige

Polizeiberichte

polizeistreife im einsatz

 

 

 

 

 

Polizeipräsidium Schwaben-Süd/West

Verkehrsunfall in Neu-Ulm
NEU-ULM. Am 10.04.2021, gegen 16:10 Uhr, ereignete sich auf der Memminger Straße in Neu-Ulm ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

Pkw überschlägt sich nach Überholmanöver
BUCH, LKR NEU-ULM. Alle Unfallbeteiligten befuhren die St2018 in Richtung Krumbach.

Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 10. April 2021
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Buchloe, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Füssen und der Polizeistation Pfronten, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug. Medienkontakt: Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu), Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013).

Pressemeldungen für den Landkreis Neu-Ulm vom 10. April 2021
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Neu-Ulm, Illertissen, Weißenhorn und der Polizeistation Senden, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug. Medienkontakt: Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu), Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013).

Pressemeldungen für den Landkreis Günzburg vom 10. April 2021
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug. Medienkontakt: Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu), Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013).

Pressemeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 10. April 2021
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Memmingen, Mindelheim und Bad Wörishofen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug. Medienkontakt: Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu), Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013).

Pressemeldungen für den Landkreis Lindau vom 10. April 2021
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Lindau und Lindenberg sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug. Medienkontakt: Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu), Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013).

Pressemeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 10. April 2021
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Kempten, Sonthofen, Immenstadt, Oberstdorf und der Polizeistation Oberstaufen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug. Medienkontakt: Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu), Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013).

 

 

Polizeipräsidium Schwaben-Nord

Polizeibericht - Die Tagesthemen (09.04.2021)
--- Augsburg Report --- 01: Verkehrsunfall mit hochmotorisiertem Pkw nach mutmaßlichem Rennen 02: Sachbeschädigung durch Graffiti 03: Betrug 04: Nach lauter Musik Schläge angedroht --- Regional Report --- 05: Ladendiebstahl durch 13-Jährigen 06: Verkehrsunfall mit Personenschaden und hohem Sachschaden 07: Unfallflucht 08: Verkehrsunfall 09: Diebstahl an einem Kraftfahrzeug 10: Hund greift 18-Jährigen an

Polizeibericht - Die Tagesthemen (08.04.2021)
--- Augsburg Report --- 01: Diebstahl an Kraftfahrzeugen 02: Betrunkener nächtigt in fremdem Pkw und wird sexuell auffällig 03: Einem Graffiti-Sprüher können mehrere Taten nachgewiesen werden 04: Taschendiebstahl --- Regional Report --- 05: Zeugenhinweise zu Unfall auf BAB A8 gesucht 06: Falscher Microsoft-Mitarbeiter erbeutet mehr als 11.000 Euro 07: Zwei Verkehrsunfälle in Folge 08: Kleintransporter bleibt an Brücke hängen 09: Anhänger kippt auf Grund Seitenwind 10: Traktor prallt gegen Sattelzug 11: Kupferdachrinnen abmontiert und gestohlen --- Überregional --- 12: Achtung Fake-SMS

Polizeibericht - Die Tagesthemen (07.04.2021)
--- Überregional --- 01: Seniorensprechstunde „Sei Clever im Alter!“ --- Augsburg Report --- 02: Verkehrsunfallflucht 03: Sachbeschädigung an Kfz 04: Täterermittlung nach E-Bike Diebstahl --- Regional Report --- 05: Reifen fällt von Palette 06: Erneut Zigarettenautomaten aufgebrochen

Polizeibericht - Die Tagesthemen (06.04.2021)
--- Augsburg Report --- 01: Streit eskaliert 02: Exhibitionist zeigt sich --- Regional Report --- 03: Einbruch in Apotheke 04: Sachbeschädigung an mehreren Pkw 05: Brand einer landwirtschaftlichen Halle - Nachtrag: Ursache ermittelt

Polizeibericht - Die Tagesthemen (05.04.2021)
--- Augsburg Report --- 01: Unfallflucht – Zeugin gesucht 02: Drei Unbekannte beschädigen mehrere PKW 03: Mitbewohner rastet aus und greift zum Messer --- Regional Report --- 05: Aufkleber beeinträchtigen Blitzeranhänger 06: Dreister Reifendiebstahl – Zeugenaufruf (bereits lokal berichtet) 07: Brand einer landwirtschaftlichen Halle --- Überregional --- 08: Osterfeiertage – Corona Geschehen – Veranstaltungen

 

Polizeipräsidium Oberpfalz

Totes Baby in Regensburg aufgefunden – Mutter in Haft
REGENSBURG. Am ersten Weihnachtsfeiertag wurde in Regensburg ein totes Neugeborenes aufgefunden. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg ermittelt wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts. Die Mutter wurde festgenommen und sitzt in Untersuchungshaft.

YouTube Stream führt zu Polizeieinsatz in Regensburg
REGENSBURG. Gestern Abend erreichten die Polizeieinsatzzentrale Oberpfalz mehrere Mitteilungen, die ein Körperverletzungsdelikt in einer Wohnung während eines laufenden YouTube Streams beschrieben. Der Beschuldigte befindet sich zwischenzeitlich in einer psychiatrischen Fachklinik.

Mutmaßlicher Serieneinbrecher ermittelt
REGENSBURG. Ganze 19 Einbrüche soll ein 31-Jähriger in Regensburg begangen haben. Seine mutmaßliche Beute wird auf einen Betrag im oberen vierstelligen Bereich geschätzt. Der angerichtete Sachschaden dürfte noch etwas darüber liegen. Gegen den Verdächtigen wird gegenwärtig eine freiheitsentziehende Maßnahme aufgrund einer anderen Straftat vollstreckt.

Wunschzettel der Oberpfälzer Kriminalpolizei
OBERPFALZ. Weihnachten steht vor der Tür und viele Menschen in der Oberpfalz, große wie kleine, haben schon ihren Wunschzettel abgegeben. Doch was wäre, wenn die Kriminalpolizei in der Oberpfalz einen Wunschzettel schreiben dürfte? Was würde darauf wohl stehen? Wir haben bei den Chefs der drei Oberpfälzer Kriminalpolizeiinspektionen nachgefragt.

Serienbetrug geklärt
REGENSBURG. Über zwei Dutzend Diebstähle und Betrugstaten legen Regensburger Kriminalbeamte einem 65-Jährigen zur Last. Die Schadenssumme beläuft sich auf fast 1.000 Euro.

 

Polizeipräsidium Unterfranken

Musikkneipe ausgebrannt – Kripo Würzburg ermittelt
VOLKACH, LKR. KITZINGEN. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist in der Volkacher Altstadt eine bekannte Musikkneipe durch ein Feuer komplett zerstört worden. Der Schaden liegt im fünfstelligen Bereich, die Brandursache ist noch unbekannt. Noch in der Nacht hat die Kripo Würzburg die ersten Brandermittlungen aufgenommen und hofft nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Personalwechsel in Karlstadt und Lohr - Mona Lier und Florian Daube neue Stellvertreter
KARLSTADT U. LOHR A. MAIN, LKR. MAIN-SPESSART. Zum 01. April 2021 begrüßte Polizeipräsident Gerhard Kallert zwei neue Führungskräfte bei den Polizeiinspektionen Lohr am Main und Karlstadt. Polizeihauptkommissarin Mona Lier und Polizeihauptkommissar Florian Daube fungieren ab sofort als stellvertretende Dienststellenleiterin bzw. stellvertretender Dienststellenleiter.

Einbruch in Pizzeria - Kripo sucht Zeugen
WÜRZBURG/SANDERAU. In der Nacht zu Mittwoch drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in eine Pizzeria ein und entwendeten Bargeld in Höhe einiger hundert Euro. Die Kriminalpolizei Würzburg sucht nun Zeugen.

Versuchter Einbruch - Kripo sucht Zeugen
GÜNTERSLEBEN, LKR. WÜRZBURG. In der Nacht zu Donnerstag versuchte ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in ein Einfamilienhaus einzubrechen, wurde vom Bewohner überrascht und flüchtete daraufhin. Die Kripo übernahm die Ermittlungen und sucht nach Zeugen.

Pkw aufgebrochen und Bargeld entwendet – Wer kann Hinweise geben?
WÜRZBURG / SANDERAU. Nur etwa zehn Minuten hat ein Unbekannter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gebraucht, um aus einem geparkten Pkw Wertsachen zu entwenden. Die Kripo Würzburg ermittelt und hofft nun auch auf Hinweise von Zeugen, die zur Tatzeit Beobachtungen gemacht haben.

 

Polizeipräsidium Oberfranken

52-Jähriger weiterhin vermisst
KÖDITZ, LKR. HOF. Am Mittwochmorgen verließ Stefan Fuchs aus Köditz sein persönliches Umfeld, seitdem fehlt von dem Mann trotz umfangreicher Suchmaßnahmen jede Spur. Die Polizei Hof bittet die Bevölkerung weiterhin um Mithilfe.

Hoher Sachschaden bei Dachstuhlbrand
STEGAURACH, LKR. BAMBERG. Sachschaden in Höhe von zirka 500.000 Euro entstand am Freitagvormittag beim Dachstuhlbrand eines Anwesens im Gemeindeteil Höfen. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Häufung von Enkeltrickanrufen in Oberfranken - Ein vollendeter Fall
ECKERSDORF, LKR. BAYREUTH / OBERFRANKEN. Nach mehreren Anrufen im Raum Oberfranken, kam es gestern wiederum zu einem vollendeten Enkeltrickbetrug. Eine Eckersdorferin übergab in Bayreuth eine hohe Geldsumme an eine unbekannte Frau. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe.

Warnung vor SMS mit Paketbenachrichtigungslink
OBERFRANKEN. Eine aufs Handy gesendete SMS mit einem Link bezüglich eines Pakets und dessen Anklicken kann weitreichende Folgen haben, denn es installiert sich zunächst unbemerkt eine Schadsoftware. Die oberfränkische Polizei warnt und gibt wichtige Tipps.

Arztpraxis im Visier von Ermittlern
OBERFRANKEN. Zusammen mit dem Gesundheitsamt und der Staatsanwaltschaft Bamberg durchsuchte die Kriminalpolizei am Dienstag, den 30. März 2021, die Praxisräume einer Ärztin. Diese hatte sich insbesondere auf die Behandlung von Drogenabhängigen spezialisiert und soll dabei erneut die geltenden Substitutionsbestimmungen nicht eingehalten haben. Die Staatsanwaltschaft Bamberg ermittelt nun wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz sowie Erpressung.

 

Polizeipräsidium Niederbayern

Widerruf der Öffentlichkeitsfahndung nach 15-jährigem Vermissten
STRAUBING. Die heute (10.04.2021) eingestellte Vermisstenfahndung nach dem 15-jährigen Maximilian Schmelzer kann eingestellt werden.

Polizeidienststelle beschädigt
DINGOLFING (LKRS. DINGOLFING-LANDAU). Am Donnerstagabend wurde das Dienstgebäude der Polizeiinspektion Dingolfing von einem bislang unbekannten Täter beschädigt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Schwerer sexueller Missbrauch einer 13-Jährigen – Tatverdächtiger in Haft
ERGOLDSBACH (LKRS. LANDSHUT). Am vergangenen Mittwoch (07.04.2021) wurde ein sexueller Missbrauch von Kindern angezeigt. Gegen den Tatverdächtigen erging Haftbefehl.

Brand in einem Mehrfamilienhaus
ECHING, LKR. LANDSHUT. Am Freitag, 09.04.2021, gegen 09.20 Uhr, kam es im Ortsteil Weixerau in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses zu einem Brand. Ein Mann wurde leicht verletzt.

Kontrolle im Zug führt zu Rauschgiftfund
PLATTLING, LKR. DEGGENDORF. Am Dienstagabend, 06.04.2021, kontrollierten Beamte der Grenzpolizeiinspektion Passau einen 40-jährigen Mann im ICE Richtung Passau. Da der Mann eine nichtgeringe Menge Marihuana mitführte wurde er festgenommen.

 

Polizeipräsidium Oberbayern-Süd

Blockheizkraftwerk gerät in Brand
AINRING, LKR. BERCHTESGADENER LAND. Am Samstagnachmittag, 10.04.2021, kam in Ainring zum Brand eines Blockheizkraftwerkes, bei dem niemand verletzt wurde. Der Sachschaden beträgt ca. 200.000 Euro. Der Kriminaldauerdienst der Kripo Traunstein hat die Ermittlungen übernommen.

Geburtstagsfeier auf Parkplatz beendet
BURGKIRCHEN, OT GENDORF, LKR. ALTÖTTING. Eine größere Geburtstagsfeier musste die Polizei am Freitagnachmittag im Burgkirchener Ortsteil Gendorf beenden. Die 18 Partygäste wurden wegen Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz angezeigt.

Skitourengeher tot aufgefunden
OBERAUDORF, LKR. ROSENHEIM. Ein 70-jähriger Skitourengeher wurde gestern Nachmittag, 09.04.2021, leblos im Brünnsteingebiet aufgefunden. Beamte der Alpinen Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd haben die Sachbearbeitung übernommen. Der Mann ist offensichtlich alleinbeteiligt gestürzt und an den Folgen des Sturzes verstorben.

Einbruch in Bankfiliale
TÖGING AM INN, LKR. ALTÖTTING. In der Nacht auf Freitag, 09. April, sind bislang unbekannte Täter in eine Bankfiliale in der Wolfgang-Leeb-Straße eingebrochen. Die Kriminalpolizei Mühldorf am Inn bittet hierzu um Hinweise aus der Bevölkerung.

Stall auf landwirtschaftlichem Anwesen gerät in Brand - mehrere Kälber verendet, 60.000 Euro Schaden
SAALDORF-SURHEIM, LKR. BERCHTESGADENER LAND. Am frühen Donnerstagmorgen, 8. April 2021, kam es auf einem landwirtschaftlichen Anwesen zu einem Brand, bei dem ein Stallgebäude stark beschädigt wurde. Menschen kamen nicht zu Schaden, jedoch verendeten mehrere Tiere und es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 60.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache übernahm die Kriminalpolizei Traunstein.

 

Polizeipräsidium Oberbayern-Nord

Brand einer Photovoltaikanlage auf einer Lagerhalle eines Baustoff- und Agrarhandels
BERGKIRCHEN, Lkr. Dachau Am heutigen Samstagvormittag (10.04.2021) kam es zu einem Brand einer Photovoltaikanlage auf dem Dach einer Lagerhallte eines Baustoff- und Agrarhandels in der Prieler Straße in Lauterbach.

Bewohnerin stirbt bei Zimmerbrand
DACHAU Am heutigen Freitag, den 09.04.2021, kam es zu einem Zimmerbrand in Dachau, bei dem die 70-jährige Bewohnerin eines Reiheneckhauses verstarb.

Exhibitionist auf frischer Tat festgenommen
ZORNEDING, OT PÖRING, LKR. EBERSBERG Am vergangenen Sonntag trat in Pöring ein Exhibitionist auf. Der Mann konnte noch vor Ort festgenommen werden.

Raubüberfall auf Wettbüro in Erding
ERDING Gestern Abend wurde ein Wettbüro in der Erdinger Innenstadt überfallen. Die Täter flüchteten unerkannt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Autoposer- und Tuningszene im Visier
OLCHING, LKR. FÜRSTENFELDBRUCK, DACHAU Bereits seit Mitte März hat die Polizei die Auto-Tuningszene und sogenannte Autoposer ins Visier genommen. Ein Schwerpunkt lag hierbei im Landkreis Fürstenfeldbruck. Im Rahmen von Schwerpunktkontrollen konnten zahlreiche Verstöße festgestellt und so ein wichtiger Beitrag für die allgemeine Verkehrssicherheit auf unseren Straßen geleistet werden.

 

Polizeipräsidium München

Pressebericht vom 09.04.2021
Inhalt: 512. Einsätze der Münchner Polizei im Kontext mit der Corona-Pandemie 513. Sprengung eines Geldautomaten – Taufkirchen -siehe Medieninformation vom 08.04.2021, Ziffer 511 514. Reitunfall; Reiterin wird verletzt – Riem 515. Verletzte Person auf Radweg; möglicher Verkehrsunfall – Obersendling 516. Fahrschüler fährt unter Drogeneinfluss – Obersendling 517. Brand in Wohnung – Au

Pressebericht vom 08.04.2021
Inhalt: 507. Einsätze der Münchner Polizei im Kontext mit der Corona-Pandemie 508. Pkw kollidiert mit Rettungsdienstfahrzeug – Neuperlach 509. Verkehrsunfall zwischen Fußgänger und Pedelec; zwei Personen verletzt – Isarvorstadt 510. Kleintransporter kollidiert mit Baum; Fahrer stirbt – Taufkirchen 511. Sprengung eines Geldautomaten – Taufkirchen

Pressebericht vom 07.04.2021
Inhalt: 495. Einsätze der Münchner Polizei im Kontext mit der Corona-Pandemie 496. Versuchtes Tötungsdelikt; Tatverdächtiger stirbt anschließend bei Verkehrsunfall – Oberhaching 497. Raub einer Geldbörse im Englischen Garten – Schwabing 498. Sachbeschädigung einer Fensterscheibe eines Büros – Obermenzing 499. Festnahme nach Rauschgiftdelikt – Sendling 500. Mehrere Geschwindigkeitsverstöße auf der Ingolstädter Straße – Freimann/Am Hart 501. Raub durch zwei bislang unbekannte Täter – Pasing 502. Versuchter Raub durch mehrere bislang unbekannte Täter – Mittersendling 503. Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte – Freimann 504. Pkw prallt gegen Baum und überschlägt sich – Baierbrunn 505. Wohnungseinbruch – Moosach 506. Trickdiebstahl durch falsche Handwerker – Blumenau

Pressebericht vom 06.04.2021
Inhalt: 493. Einsätze der Münchner Polizei im Kontext mit der Corona-Pandemie 494. Pkw kollidiert mit Kind; eine Person verletzt – Obermenzing

Pressebericht vom 05.04.2021
Inhalt: 487. Motorradfahrer stürzt; zwei Personen verletzt – Obermenzing 488. Pkw prallt gegen Litfaßsäule – Schwabing 489. Fahrschülerin stürzt ohne Beteiligung anderer; eine Person verletzt – Aschheim 490. Größerer Polizeieinsatz aufgrund unklarer Bedrohungslage – Allach 491. Festnahme eines Tatverdächtigen nach sexueller Belästigung – Moosach 492. Einsätze der Münchner Polizei im Kontext mit der Corona-Pandemie

 

Polizeipräsidium Mittelfranken

Wohnhausbrand in Uffenheim – Keine Verletzten
UFFENHEIM. (480) Am Samstagvormittag (09.04.2021) geriet aus bislang unbekannten Gründen ein Wohnhaus im Ortskern von Uffenheim (Lkrs. Neustadt an der Aisch - Bad Windsheim) in Brand. Trotz sofort eingeleiteter Löschmaßnahmen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf ein angrenzendes Gebäude nicht verhindert werden.

Pkw geriet in Brand – Zeugen gesucht
ERLANGEN. (479) In der Nacht von Donnerstag (08.04.2021) auf Freitag (09.04.2021) geriet im Erlanger Süden ein Pkw in Brand. Die Erlanger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.

Sachbeschädigung durch politisch motiviertes Graffiti - Zeugenaufruf
BURGTHANN. (478) Zwischen Donnerstag (08.04.2021) und Freitag (09.04.2021) beschmierte ein Unbekannter den Boden der Unterführung am Bahnhof Oberferrieden mit einem politisch motivierten Graffiti. Die Polizei sucht nun Zeugen der Tat.

Callcenterbetrüger erbeuten hohen Geldbetrag - Zeugenaufruf
FÜRTH. (477) Am Donnerstagvormittag (08.04.2021) riefen Betrüger einen Fürther Senioren an und gaben sich als Polizeibeamte aus. Mit einer erfundenen Geschichte überredeten sie den Mann zur Übergabe eines hohen Geldbetrages. Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen der Geldabholung.

Nach Ladendiebstahl der Festnahme widersetzt
FÜRTH. (476) Ein 34-jähriger Mann wurde am Donnerstagabend (08.04.2021) in der Fürther Südstadt bei einem mutmaßlichen Ladendiebstahl beobachtet. Bei seiner Festnahme durch die Polizei leistete er Widerstand.

Mit Pkw von Fahrbahn abgekommen und mehrfach überschlagen
OBERASBACH. (475) Am Donnerstagabend kam ein Pkw in Oberasbach (Lkrs. Fürth) von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Die Fahrzeuginsassen kamen mit leichten Verletzungen davon.

 

Bayerisches Landeskriminalamt

Geldautomat in Schwarzenfeld gesprengt - Täter auf der Flucht
Zeugenaufruf

Das intelligente Zuhause und seine Risiken – BLKA warnt vor laschem IT-Schutz bei Smart-Home-Systemen
► Smart-Home-Anwendungen werden immer beliebter ► Schlaue Lichtsysteme und Alarmanlagen können Einfallstor für Kriminelle sein ► BLKA gibt Tipps, worauf Nutzer achten sollten

Stellenausschreibung des Bayerischen Landeskriminalamts - Pförtner (m/w/d)
Wir suchen für das Sachgebiet 115 - Betriebstechnik in der Abteilung I – Zentrale Aufgaben mit Sitz in München zum nächstmöglichen Termin und unbefristet einen Pförtner (m/w/d).

Corona-Hilfen von der Europäischen Kommission? BLKA warnt vor Betrugs-Mails
Absender wollen Daten von Unternehmen abgreifen – Phishing-Mails wurden zu Tausenden verschickt

Geldautomaten manipuliert und Tausende Euro abgehoben - Polizei ermittelt in Skimming-Serie
München/Nürnberg – Jahrelang spielte das Phänomen kaum eine Rolle mehr in Bayern – jetzt haben Unbekannte innerhalb weniger Monate mehr als 20 Geldautomaten manipuliert und rund 230 000 Euro Bargeld erbeutet.