Anzeige

Polizeiberichte

polizeistreife im einsatz

 

 

 

 

 

Polizeipräsidium Schwaben-Süd/West

Gewitter und Sturm im südlichen Schwaben
KEMPTEN (ALLGÄU). Von Sonntagnachmittag bis Mitternacht kam es im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West aufgrund Gewitter und Sturm zu einer Vielzahl von Einsätzen.

Pressemeldungen für den Landkreis Neu-Ulm vom 23. September 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Neu-Ulm, Illertissen, Weißenhorn und der Polizeistation Senden, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Günzburg vom 23. September 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 23. September 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Memmingen, Mindelheim und Bad Wörishofen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Lindau vom 23. September 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Lindau und Lindenberg sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 23. September 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Buchloe, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Füssen und der Polizeistation Pfronten, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 23. September 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Kempten, Sonthofen, Immenstadt, Oberstdorf und der Polizeistation Oberstaufen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

 

 

Polizeipräsidium Schwaben-Nord

Polizeibericht - Die Tagesthemen (23.09.2018)
--- Augsburg Report --- 01: Schutzengel im Hettenbach 02: Spucken, Schlagen, Treten - diverse Vorfälle am Wochenende 03: Jugendlicher mit Cutter-Messer verletzt 04: Telefonnummer führt zur Täterermittlung 05: Zeugenaufrufe im Stadtbereich --- Regional Report --- 06: An gar nichts gehalten 07: Fahrradfahrer prallen zusammen 08: Brennender Pkw in Tiefgarage 09: Betrunkener Autofahrer schneidet Streifenwagen 10: Schwerer Unfall mit Trike

Polizeibericht - Die Tagesthemen (21.09.2018)
--- Augsburg Report --- 01: Ein Rat: Durchsuchungen nur durch die Polizei 02: Streitschlichter wird zum Opfer 03: Diebe entwenden Kupferkabel 04: Von Hund gebissen --- Regional Report --- 05: Quad-Fahrer überschlägt sich 06: Drei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall 07: Abgelenkt und aufgefahren - vier Verletzte 08: Pkw-Reifen aus geparktem Lkw entwendet 09: Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer --- Sonstige Hinweise --- 10: Schwerpunktaktion zum Thema „Ablenkung im Straßenverkehr“

Polizeibericht - Die Tagesthemen (20.09.2018)
--- Augsburg Report --- 01: Haftbefehl führt zu Widerstand 02: Todesfall nach Leitersturz 03: Mit Schreckschusswaffe hantiert 04: Körperverletzung in Straßenbahn 05: Versuchter Einbruch in Wohnung 06: Einbruch in Büro 07: Wohnwagen entwendet 08: Diebstahl aus einem Pkw am Autobahnsee --- Regional Report --- keine presserelevanten Vorkommnisse

Polizeibericht - Die Tagesthemen (19.09.2018)
--- Augsburg Report --- 01: Ruhestörung führt zu Übernachtung im Arrest 02: Fahranfänger verliert die Kontrolle über sein Fahrzeug 03: Granate gefunden 04: Passanten angegriffen 05: Einbruch in Restaurant 06: Nach Zeugenhinweis betrunkene Autofahrer kontrolliert 07: Unfallflucht --- Regional Report --- 08: Pkw schließt Kind ein 09: Kind bei Verkehrsunfall verletzt 10: Diebstahl von Fahrzeugteilen 11: Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt --- Sonstiges --- 12: Fachkommissariate der Länder trafen sich in Augsburg

Augsburger Blaulichttage 2018 - vom 16.10. - 18.10.2018
„Prävention verbindet Generationen, Infos und Tipps für Jung und Alt“

 

Polizeipräsidium Oberpfalz

Sturmtief Fabienne zieht über die Oberpfalz und sorgt für mehrere Verletzte und große Schäden
REGENSBURG; Am Sonntagabend zog das Sturmtief "Fabienne" auch über die gesamte Oberpfalz und sorgte für zahlreiche Einsätze bei Polizei und Rettungsdienst. Insgesamt wurden 9 Personen verletzt.

Pkw-Aufbruch in Regensburg
REGENSBURG; Am späten Samstagnachmittag wurde auf dem Gelände der Universität ein Pkw aufgebrochen. Der Täter erbeutete einen im Wagen abgelegten Geldbeutel.

Vermisster 25-jähriger Mann aus Schwandorf aufgefunden – Widerruf Öffentlichkeitsfahndung
SCHWANDORF/WACKERSDORF. Ein seit April 2018 vermisster 25-jährige Mann aus Schwandorf wurde am Donnerstagabend, 20.09.2018 tot in einem Waldstück bei Wackersdorf aufgefunden. Es gibt keine Hinweise auf eine Gewalttat oder Fremdverschulden.

„Stark für Regensburg“ Sicherheitswacht und Polizei erfolgreich
REGENSBURG. Die Aktion „Stark für Regensburg“ zeigt sich weiterhin erfolgreich. Die hohe Präsenz der Polizei im ganzen Stadtgebiet soll die Kontaktaufnahme mit der Polizei erleichtern und potentielle Straftäter von ihren Taten abhalten. An dem Projekt wirken neben Beamten der Regensburger Polizeidienststellen auch Unterstützungskräfte der Bayerischen Bereitschaftspolizei und ebenso Angehörige der Regensburger Sicherheitswacht mit.

Verkehrsunfall mit einem getöteten Kradfahrer
Ursensollen: Am Dienstag, 18.09.2018 gegen 16:50 Uhr, verstarb ein 22-Jähriger aus dem Landkreis Nabburg bei einem Verkehrsunfall.

 

Polizeipräsidium Unterfranken

Schwere Schäden und mehrere Verletzte – Polizei zieht Bilanz
UNTERFRANKEN. Am späten Sonntagnachmittag zog ein Unwetter über Unterfranken hinweg und setzte die Ursache für zahlreiche Einsätze von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten.

Spänebunker im Vollbrand
SCHWEBHEIM, LKR. SCHWEINFURT. Am frühen Samstagabend stand ein Spänebunker im Industriegebiet in Flammen. Dem Eigentümer entstand ein Schaden in sechsstelliger Höhe. Die Polizeiinspektion Schweinfurt ermittelt.

Zigarettendiebe Festgenommen
PRICHSENSTADT, LKR. KITZINGEN. Am Freitag nahmen Beamte der Polizeiinspektion Gerolzhofen zwei junge Männer fest, die im Vorfeld Zigaretten und Bargeld aus Zigarettenautomaten entwendet hatten.

Schwerer Unfall
SCHOLLBRUNN, LKR. MAIN-SPESSART. Am Freitagmittag musste ein Landwirt mit schweren Verletzungen in ein Klinikum geflogen werden, nachdem er offenbar von seinem eigenen Traktor überrollt wurde. Die Kripo Würzburg ermittelt zum Unfallhergang.

Cold Case Ermittlungen im Fall Brigitte Volkert - Kripo erhält weitere Hinweise - Martin Deisenroth regionaler Ansprechpartner
Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 21.09.2018 BURGSINN, LKR. MAIN-SPESSART. Nach dem erneuten Zeugenaufruf Anfang Juli gingen nun in dem seit 13 Jahren ungeklärten Vermisstenfall weitere Hinweise bei der Kripo Würzburg ein. Die damals 27-Jährige verschwand im November 2005 spurlos. Seit geraumer Zeit geht die Polizei von einem Gewaltverbrechen aus. Für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, sind 10.000 Euro ausgelobt.

 

Polizeipräsidium Oberfranken

Diebe entkommen mit weißer Mercedes E-Klasse
BINDLACH, LKR. BAYREUTH. Mit einem weißen Mercedes E350 entkamen bislang unbekannte Diebe in der Nacht zum Montag in Bindlach. An dem neuwertigen Wagen waren die Kennzeichen „BT-M 7760“ angebracht. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe.

Tresor entwendet - Zeugensuche
BAMBERG. Einen Tresor entwendeten unbekannte Täter in der Nacht zum Montag aus einem Geschäftshaus in der Memmelsdorfer Straße, in der sich eine Metzgerei und eine Bäckerei befinden. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt.

Unwetter fordert ein Todesopfer
OBERFRANKEN/EBRACH, LKR. BAMBERG. Die heftigen Sturmböen lösten am Sonntagabend eine Vielzahl von Einsätzen im ganzen Regierungsbezirk aus. Auf einem Campingplatz bei Ebrach starb eine Frau, nachdem ein Baum auf sie gestürzt war.

Motorrad gegen Wildschwein
B173/KÖDITZ, LKR. HOF. Schwere Verletzungen erlitt am Samstagabend ein Motorradfahrer als er auf der Bundesstraße mit einem Wildschwein zusammenstieß.

Sieben verletzte Personen nach Verkehrsunfall
COBURG. Bei einem schweren Verkehrsunfall im Ortsteil Rögen verletzten sich am Samstagnachmittag sieben Personen, unter denen sich zwei Kinder befanden, zum Teil schwer.

Vereinsheim aufgebrochen
WEIDHAUSEN BEI COBURG, LKR. COBURG. Auf Zigaretten und Bargeld hatten es bislang Unbekannte in der Nacht von Freitag auf Samstag bei einem Einbruch in ein Vereinsheim im Ortsteil Neuensorg abgesehen.

Falschfahrer verursacht „Fast-Unfall“
A93/REGNITZLOSAU, LKR. HOF. Auf der Falschen Richtungsfahrbahn Autobahn A93 war am Samstagmittag der Fahrer eines Wohnmobils unterwegs und verursachte dabei zwei gefährliche Situationen.

Kontrolle brachte gestohlene Räder hervor
BAYREUTH. Da er gleich zwei Fahrräder schob, kontrollierten am Samstagabend Polizisten der Bayreuther Stadtpolizei einen 27-jähriger aus Bayreuth. Eine Fahndungsabfrage überführte den jungen Mann des Diebstahls.

Einbrecher an drei Tatorten
SELB/SCHÖNWALD, LKR. WUNSIEDEL. Drei verschiedene Örtlichkeiten suchten bislang unbekannte Täter in der Nacht auf Samstag in den zwei Ortschaften heim und erbeuteten Alufelgen, Werkzeuge und Kraftstoff im Wert von rund 3.000 Euro. Die Ermittler fanden jeweils Identische Schuh- und Reifenspuren an allen Tatorten. Sie bitten um Hinweise aus der Bevölkerung.

 

Polizeipräsidium Niederbayern

Amtswechsel bei der Kriminalpolizeistation Deggendorf
DEGGENDORF. Am Donnerstag, 27.09.18, findet der Amtswechsel bei der Kriminalpolizeistation Deggendorf statt. Der bisherige Leiter, Erster Kriminalhauptkommissar Martin Vöst, wird verabschiedet. Sein Nachfolger, Erster Kriminalhauptkommissar Karl Hirtreiter, wird als neuer Leiter der Dienststelle vorgestellt.

Komplettsperre der BAB A3 nach tödlichem Verkehrsunfall
KIRCHROTH, LKR. STRAUBING-BOGEN. Am Montag (24.09.18) ereignete sich auf der Bundesautobahn A3 ein schwerer Verkehrsunfall. Die Autobahn ist bis auf Weiteres in Fahrtrichtung Österreich komplett gesperrt. Der Verkehr wird an der Anschlussstelle Kirchroth ausgeleitet.

Unwetter mit starken Stumböen im Bereich des Polizeipräsidiums Niederbayern
Im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Niederbayern kam es vor allem in den Landkreisen Kelheim, Landshut, Straubing-Bogen, Rottal-Inn und Passau zu zahlreichen Einsätzen wegen des Unwetters.

Pkw von Zug erfasst - Fahrerin tödlich verletzt
ROTTHALMÜNSTER, LANDKREIS PASSAU. Am Samstagnachmittag (22.09.2018) ereignete sich an einem Bahnübergang ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei wurde ein Pkw von einem Zug erfasst, wobei die Fahrerin tödliche Verletzungen erlitt.

Nachtrag zum versuchten Raubüberfall auf Pizzeria -Haftbefehl erlassen.
Deggendorf: Nach versuchten Raubüberfall auf Pizzeria wurde Haftbefehl gegen den Täter erlassen.

 

Polizeipräsidium Oberbayern-Süd

Mehrere Einbrüche in Wohnmobile
SÜDLICHES OBERBAYERN. In der Nacht von Samstag auf Sonntag (22.09.2018-23.09.2018) kam es zu bislang drei bekannt gewordenen Einbrüchen in Wohnmobile an den Tank- und Rastanlagen Irschenberg, Bernau am Chiemsee und Hochfelln an der BAB A 8. Die Kriminalpolizeiinspektion mit Zusatzaufgaben hat die Ermittlungen übernommen.

Massiv verletzter Rollstuhlfahrer
WALDKRAIBURG, LKR. MÜHLDORF AM INN. Am Sonntagabend wurde ein 42-jähriger Rollstuhlfahrer mit massiven Verletzungen aufgefunden. Die Kripo Mühldorf hat die Ermittlungen vor Ort übernommen.

Holzstadel niedergebrannt – ca. 60.000 € Sachschaden
WESSOBRUNN, LKR. WEILHEIM-SCHONGAU. Am Sonntagnachmittag, 23. September 2018 brannte ein Holzstadel mit angrenzender Gartenhütte nieder. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 60.000 €. Die Kripo Weilheim ermittelt nun zur Brandursache.

Sexualdelikt in Murnau angezeigt
MURNAU A. STAFFELSEE, LKR. WEILHEIM. Am Sonntag, den 22.09.2018, gegen 01.50 Uhr, gab eine Frau bei der Murnauer Polizei an, soeben Opfer eines Sexualdelikts geworden zu sein. Die Kripo übernahm die Ermittlungen und sucht nun Zeugen.

Tödlicher Bergunfall im Bereich der Notkarspitze
ETTAL, LKR. GARMISCH-PARTENKIRCHEN. Am Freitag, den 21.09.2018, fanden Polizei und Bergwacht einen vermissten 68-jährigen Bergwanderer. Der aus dem Rheinland stammende Mann, war offenbar abgestürzt und konnte nur noch tot geborgen werden.

 

Polizeipräsidium Oberbayern-Nord

Tödlicher Badeunfall
AMMERSEE, LKRS LANDSBERG. Ein 52-Jähriger Mann ist bei einem Badeunfall im Ammersee ums Leben gekommen.

Geldautomaten gesprengt – Tatverdächtige gefasst - Haftbefehle erlassen
LANDKREISE NEUBURG-SCHROBENHAUSEN, FREISING, EBERSBERG. Polizeiliche Ermittlungen von Kriminalpolizeidienststellen des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord und des Polizeipräsidiums München führten zur Festnahme von zwei jungen Männern, die in Verdacht stehen, zwei Geldausgabeautomaten gesprengt und zudem einen hochwertigen Pkw gestohlen und ins Ausland verschoben zu haben.

Frau sexuell belästigt – Zeugenaufruf
DACHAU. Ein bislang unbekannter Täter versuchte heute in den Morgenstunden in Dachau eine junge Frau sexuell zu belästigen.

Ein Verletzter durch Zimmerbrand
ALTMANNSTEIN, LKRS EICHSTÄTT. Leichte Verletzungen erlitt der Bewohner eines Hauses in Altmannstein am Freitag, 21.09.2018, als er versuchte einen Zimmerbrand zu löschen.

Explosion in Gartenhaus - eine Person lebensbedrohlich verletzt
INGOLSTADT. Heute Nacht (21.09.18), gegen 02.30 Uhr, gingen bei der Rettungsleitstelle mehrere Mitteilungen über eine Explosion im Bereich der Münchner-/Südliche Ringstraße ein.

 

Polizeipräsidium München

Pressebericht vom 23.09.2018
Inhalt: 1373. Festnahme von zwei Geldautomatensprengern 1374. Kleiner Mann ganz groß – Auszeichnung: „Kavalier der Straße“ 1375. Raub eines Mobiltelefons; Täter ermittelt – Isarvorstadt -siehe Pressebericht vom 25.06.2018, Ziffer 921 1376. Zwei Ladendiebe verletzen Ladendetektiv und flüchten – Moosach 1377. Raub von Bargeld und Mobiltelefon; ein Täter festgenommen; ein Täter flüchtig – Pasing 1378. Versuchter Einbruch in ein Einfamilienhaus – Waldtrudering 1379. Einbrecher trifft auf Bewohner und flüchtet – Obergiesing 1380. Pkw überfährt Kreisverkehr; vier Personen werden verletzt – Aschheim 1381. Pkw-Fahrer verursacht Unfall mit drei Fahrradfahrern und flüchtet; drei Personen werden leicht verletzt – Unterhaching 1382. Pkw stößt mit Motorroller zusammen; eine Person verletzt – Pasing 1383. Pkw fährt gegen drei geparkte Fahrzeuge; eine Person wird verletzt – Bogenhausen 1384. Radfahrer stürzt aufgrund eines vorbeilaufenden Hundes und verletzt sich schwer – Thalkirchen 1385. Fußgänger betritt Fahrbahn, wird von Pkw erfasst und schwer verletzt – Moosach 1386. Raubüberfall auf Supermarkt nach Geschäftsschluss – Laim Aus dem Wiesn-Report: 1387. Festnahme eines Taschendiebes durch spanische Taschendiebfahnder 1388. Hitler-Gruß auf dem Festgelände 1389. Mann fotografiert Frauen unter den Rock 1390. Taschendieb scheitert an Breznverkäufer 1391. Körperverletzung mittels Weißbierglas 1392. Sexueller Übergriff auf eine 24-jährige Touristin durch zwei Männer 1393. Fahrgeschäft bleibt mit Fahrgästen stehen 1394. Wiesn-Besucher mit nicht geringer Menge von Betäubungsmitteln festgenommen

1. Nachtrag vom 21.09.2018

 

Polizeipräsidium Mittelfranken

Zigarettenautomaten in Garten geworfen
ANSBACH. (1440) Am Samstagmorgen (22.09.2018) fand eine Anwohnerin in Sachsen bei Ansbach (Lkrs. Ansbach) einen Zigarettenautomaten im Garten eines Wohnanwesens. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Zeugenaufruf nach Sachbeschädigungsserie
NÜRNBERG. (1439) In der Nacht vom 22.09. auf 23.09.2018 richteten bisher noch unbekannte Täter bei einer Serie von Kfz-Sachbeschädigungen in Nürnberg-Altenfurt enormen Schaden an. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

„Fabienne“ hielt Polizei auf Trab - Bilanz des Unwetters in Mittelfranken
MITTELFRANKEN. (1438) Das Sturmtief „Fabienne“ sorgte am Sonntag (23.09.2018) für viele Einsätze der mittelfränkischen Polizei. Glücklicherweise hielten sich die Schäden im Großen und Ganzen in Grenzen, auch gab es nur wenige leicht verletzte Personen.

Umfangreicher Polizeieinsatz nach größerer Schlägerei
NÜRNBERG. (1437) Rund 30 Polizeibeamte mussten am Abend des 23.09.2018 an die Nürnberg-Fürther Stadtgrenze ausrücken, um eine Schlägerei unter mehreren Dutzend Personen zu beenden. Die Hintergründe dieser Auseinandersetzung sind noch unklar.

Nach Fahrstreifenwechsel gegen Wand gefahren
NÜRNBERG. (1436) Am Sonntagnachmittag (23.09.2018) kam es im Stadtteil Gostenhof zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Die Unfallverursacherin (50) wurde dabei leicht verletzt.

Betrunkener Autofahrer durchbricht Baustelleneinrichtung
NÜRNBERG. (1435) Ein Autofahrer (19) beschädigte in der Nacht von Samstag auf Sonntag (22./23.09.2018) mit seinem Kleinbus eine Baustelleneinrichtung in der Hügelstraße und entfernte sich von der Unfallstelle. Die Polizei nahm ihn kurz darauf in einem nahegelegenen Gebüsch fest.

Vandalismus im Klinikum
NÜRNBERG. (1434) Ein Unbekannter richtete in der Nacht von Freitag auf Samstag (21./22.09.2018) im Zeitraum zwischen 00:30 Uhr und 04:15 Uhr im Kellerbereich des Klinikums Nürnberg Süd in der Breslauer Straße Sachschaden von mindestens 10.000 Euro an. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.

Betrunkenen ausgeraubt
NÜRNBERG. (1433) Ein bislang unbekanntes Trio hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag (22./23.09.2018) im Stadtteil Galgenhof einen Betrunkenen (25) ausgeraubt. Nach bisherigen Erkenntnissen blieb der Mann unverletzt.

Sexueller Übergriff auf Mädchen – Tatverdächtiger festgenommen
NÜRNBERG. (1432) Am Samstagabend (22.09.2018) kam es an einer Bushaltestelle in Kleinreuth bei Schweinau zu einem sexuellen Übergriff auf ein Mädchen. Kurz darauf nahm die Polizei einen Tatverdächtigen (79) fest.

Geldbörse aus Einkaufstasche geraubt
NÜRNBERG. (1431) Ein Unbekannter raubte am Samstagnachmittag (22.09.2018) im Stadtteil Thon einer Frau (62) die Geldbörse aus der Einkaufstasche. Das Opfer wurde dabei leicht an der Hand verletzt.

Taschendieb auf frischer Tat festgenommen
NÜRNBERG. (1430) Die Polizei nahm am Freitagabend (21.09.2018) einen mutmaßlichen Taschendieb (31) in Gostenhof vorläufig fest. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wurde er einem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Nürnberg überstellt der Haftbefehl erließ.

Am Steuer telefoniert und ohne Fahrerlaubnis unterwegs
FÜRTH. (1429) Am Freitagmittag (21.09.2018) geriet ein Autofahrer (38) im Stadtteil Weikershof in eine Verkehrskontrolle. Wie sich herausstellte war er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

Einbruchsversuch in städtisches Amt
ERLANGEN. (1428) In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (20./21.09.2018) versuchte ein Einbrecher in ein Amt der Stadt Erlangen in der Äußeren Brucker Straße einzubrechen. Nach bisherigen Erkenntnissen entstand lediglich Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Hausfassade besprüht
NÜRNBERG. (1427) Unbekannte beschädigten am Donnerstagabend (20.09.2018) die Fassade eine Mehrparteienhauses in der Sebalder Altstadt durch besprühen mit roter Farbe. Die Polizei sucht Zeugen.

„Brandbombe“ entpuppte sich als Metallpfosten
ROTHENBURG OB DER TAUBER. Wie mit Pressemeldung 1421 berichtet, wurde am Freitagvormittag (21.09.2018) eine vermeintliche Brandbombe bei Bauarbeiten in Rothenburg ob der Tauber (Lkr. Ansbach) aufgefunden.

 

Bayerisches Landeskriminalamt

Falschgeld auf der Wiesn!
MÜNCHEN - Das Bayerische Landeskriminalamt (LKA) weist auf vermehrte Falschgeldverbreitung während des Oktoberfestes hin!

Stellenausschreibung des Bayerischen Landeskriminalamts - Beamte (m/w/d) der dritten Qualifikationsebene
Wir suchen für das Sachgebiet 124 – Beschaffung/Zentraleinkauf mit Sitz in 80636 München, Maillingerstraße 15 zum nächstmöglichen Zeitpunkt Beamte (m/w/d) der dritten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn "Verwaltung und Finanzen", fachlicher Schwerpunkt "nichttechnischer Verwaltungsdienst" für das Sachgebiet 124 – Beschaffung/ Zentraleinkauf.

Die Bayerische Polizei aktiv für Sternstunden
Unser Beitrag für ein soziales Miteinander und ein Stück mehr Chancengleichheit für unsere Kinder in unserer Gesellschaft

Bayerisches Landeskriminalamt überführt Kunstbetrüger
Durchsuchungen an drei Objekten in Oberbayern führten zur Sicherstellung von 37 Fälschungen weltbekannter Maler

Stellenausschreibung des Bayerischen Landeskriminalamts - Bürokraft (m/w/div.)
Wir suchen für das Sachgebiet 626 - Geldwäsche (GFG), Vermögensabschöpfung (UGG) in der Abteilung VI – Ermittlungen/Operative Spezialeinheiten mit Sitz in 80797 München, Barbarastraße 4 zum nächstmöglichen Termin und befristet bis 31.12.2020 eine Bürokraft (m/w/div.).