Anzeige

Polizeiberichte

polizeistreife im einsatz

 

 

 

 

 

Polizeipräsidium Schwaben-Süd/West

Pressemeldungen für den Landkreis Günzburg vom 22. Oktober 2020 - Nachtrag
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 22. Oktober 2020 - Nachtrag
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Memmingen, Mindelheim und Bad Wörishofen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 22. Oktober 2020 - Nachtrag
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Buchloe, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Füssen und der Polizeistation Pfronten, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Liebesbetrüger ergaunert mehrere tausend Euro
MINDELHEIM. Ein 46-jähriger Unterallgäuer wurde das Opfer einer professionellen Betrugsmasche.

Pressemeldungen für den Landkreis Neu-Ulm vom 22. Oktober 2020
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Neu-Ulm, Illertissen, Weißenhorn und der Polizeistation Senden, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Günzburg vom 22. Oktober 2020
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 22. Oktober 2020
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Memmingen, Mindelheim und Bad Wörishofen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Lindau vom 22. Oktober 2020
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Lindau und Lindenberg sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 22. Oktober 2020
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Buchloe, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Füssen und der Polizeistation Pfronten, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 22. Oktober 2020
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Kempten, Sonthofen, Immenstadt, Oberstdorf und der Polizeistation Oberstaufen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Sportheim Buxheim in Vollbrand

Pressemeldungen für den Landkreis Neu-Ulm vom 21. Oktober 2020 - Nachtrag
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Neu-Ulm, Illertissen, Weißenhorn und der Polizeistation Senden, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Neu-Ulm vom 21. Oktober 2020
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Neu-Ulm, Illertissen, Weißenhorn und der Polizeistation Senden, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Günzburg vom 21. Oktober 2020
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 21. Oktober 2020
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Memmingen, Mindelheim und Bad Wörishofen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Lindau vom 21. Oktober 2020
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Lindau und Lindenberg sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 21. Oktober 2020
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Buchloe, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Füssen und der Polizeistation Pfronten, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 21. Oktober 2020
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Kempten, Sonthofen, Immenstadt, Oberstdorf und der Polizeistation Oberstaufen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Umgekippter Pkw nach Vorfahrtsverstoß
BURGAU. Am Morgen des 21.10.2020 kam es in der Burgauer Landrichter-von-Brück-Straße zu einem aufsehenerregenden Verkehrsunfall.

Betrugsversuche durch "Falsche Polizeibeamte" in Kempten und Umgebung ohne Erfolg | Angerufene reagieren richtig
MEMMINGEN/WALTENHOFEN/ALTUSRIED. Von Dienstag auf Mittwoch überzog eine Betrugswelle die Stadt Kempten und benachbarte Gemeinden.

 

 

Polizeipräsidium Schwaben-Nord

Polizeibericht - Die Tagesthemen (22.10.2020)
--- AUGSBURG --- 01: Diebstahl aus Reihenhaus erst nachträglich bemerkt 02: Geldbörse aus Handtasche entwendet 03: Einbruchversuch in Reihenhaus --- REGIONALES --- 04: Schülerin von Hund gebissen/Halter gesucht 05: Ehrlicher Pkw-Fahrer meldet Schaden nachträglich 06: Betrüger am Telefon 07: Hilfeleistung nach Rauchentwicklung 08: Alkohol im Straßenverkehr

Stellenausschreibung für einen Mitarbeiter im Schreib- und Bürodienst (m/w/d) beim Polizeipräsidium Schwaben Nord
In der Geschäftsstelle der Verkehrspolizeiinspektion Augsburg ist zum 01.02.2021 eine Teilzeitstelle (20,05 Wochenstunden) im Büro- und Schreibdienst zu besetzen.

Polizeibericht - Die Tagesthemen (21.10.2020)
--- Augsburg Report --- 01: Kontrollaktion zur Überwachung der Maskenpflicht auch in Nordschwaben 02: Nach Gelddiebstahl: Zeuge gesucht 03: Trickbetrüger unterwegs – auch telefonisch 04: Erneut Werkzeug aus Transporter entwendet 05: Diebstahl aus Kraftfahrzeug 06: Auto zerkratzt --- Regional Report --- 07: Roller in Brand gesetzt 08: Diebstahl eines Motorrollers 09: Brand im Hühnerstall

Polizeibericht - Die Tagesthemen (20.10.2020)
--- AUGSBURG --- 01: Jugendgruppe geht Schüler an 02: Geparktes Auto angefahren --- REGIONALES --- 03: Bewohner überrascht Einbrecherin 04: Zeugensuche nach Unfallflucht 05: Diebstahl eines Rollers 06: Betrunken Unfall verursacht und geflüchtet 07: Schwelbrand in Kindergarten

Polizeibericht - Die Tagesthemen (19.10.2020)
--- AUGSBURG --- 01: Exhibitionist aufgetreten 02: Illegales Autorennen auf Autobahn 03: Pkw angefahren – Spiegel kaputt --- REGIONALES --- 04: Altreifen entsorgt 05: Zeugen nach Verkehrsunfall auf A 8 gesucht 06: Kaugummiautomat entwendet 07: Parkbänke zerstört 08: Graffiti-Sprayer gesucht 09: Einbruch in Einfamilienhaus 10: Motorrad auf Anhänger angezündet 11: Widerstand bei Festnahme 12: Festnahme nach versuchtem Fahrraddiebstahl 13: Cannabispflanzen auf einer Brachfläche angebaut

 

Polizeipräsidium Oberpfalz

Verdacht eines versuchten Tötungsdelikts: 18-Jähriger in Neutraubling schwer verletzt
NEUTRAUBLING. LKR. REGENSBURG. Am späten Mittwochabend musste ein 18-Jähriger ins Krankenhaus eingeliefert werden, da er eine gefährliche Stichverletzung aufwies. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdelikts.

Versuchter Einbruch in ein Firmenbüro in Regensburg
REGENSBURG. Zwischen 20.10.2020, 23.10 Uhr und 21.10.2020, 11.00 Uhr versuchten unbekannte Täter in eine Firma im Regensburger Kasernenviertel einzubrechen.

Betriebsunfall mit tödlich verletztem Arbeiter
FURTH IM WALD. Am Donnerstag, 22.10.2020 um 07.55 Uhr ereignete sich in einer Firma in Furth im Wald ein Betriebsunfall. Ein Arbeiter erlitt hierbei tödliche Verletzungen.

Frau bei Sturz auf der Walhalla schwer verletzt
DONAUSTAUF (Lkr. Regensburg). Am Mittwoch, 21.10.2020 gegen13.45 Uhr, stürzte eine Frau auf der Walhalla und verletzte sich schwer.

Grenzpolizei unterbindet Drogenschmuggel
WALDSASSEN, LKR. TIRSCHENREUTH: Die Fahnder der Grenzpolizei Waldsassen entdeckten bei einer 46-jährigen Frau Crystal im zweistelligen Grammbereich. Gegen die Tatverdächtige wurde ein Untersuchungshaftbefehl erlassen.

Brand an zwei Rohbauten im Stadtgebiet Regensburg
REGENSBURG. In den frühen Morgenstunden des 21.10.2020 brannten in kurzen Abständen zwei Rohbauten im Stadtgebiet. Bei den Bränden wurde niemand verletzt. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen.

 

Polizeipräsidium Unterfranken

Zwei Pferde von Pkw erfasst - Autofahrerin schwer verletzt
EUERBACH, OT OBBACH, LKR. SCHWEINFURT. Zu einem folgenschweren Unfall ist es am Mittwochmorgen auf der Staatsstraße 2290 zwischen Sulzthal und Obbach gekommen. Dabei wurde eine Autofahrerin schwer verletzt, zwei Pferde fanden den Tod und es entstand ein geschätzter Sachschaden von rund 30.000 Euro.

Drei Leichtverletzte bei Wohnungsbrand - defekte Lampe offenbar ursächlich
GOCHSHEIM, LKR. SCHWEINFURT. In einem Mehrfamilienhaus im Steinweg ist es am Mittwochabend zu einem Wohnungsbrand gekommen. Dabei wurden drei Personen leicht verletzt und es entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von 20.000 Euro.

Unter Vorwand in Wohnung gelangt - Trickdiebe bestehlen älteres Ehepaar - Zeugen gesucht!
WÜRZBURG / SANDERAU. Am Dienstag sind Trickdiebe unter einem Vorwand in die Wohnung eines älteren Ehepaars gelangt. Während einer die Senioren ablenkte, entwendete ein anderer mehrere Wertgegenstände. Anschließend verschwanden die Täter in unbekannte Richtung. Die Kripo Würzburg ermittelt und bittet um Hinweise.

Holzhalle in Vollbrand - Ursache noch unklar
BURKARDROTH, OT ZAHLBACH, LKR. BAD KISSINGEN. Am frühen Donnerstagmorgen ist eine größere Holzhalle aus bislang noch ungeklärter Ursache in Flammen aufgegangen. Verletzt wurde niemand. Es entstand beträchtlicher Sachschaden. Die Ermittlungen zur Brandursache werden von der Kriminalpolizei Schweinfurt geführt.

28-Jähriger an Straßenbahnhaltestelle niedergeschlagen und verletzt - Kripo bittet um Zeugenhinweise
WÜRZBURG. Nach einer Mitteilung über eine Auseinandersetzung hat die Würzburger Polizei am vergangenen Samstagabend an einer Straßenbahnhaltestelle eine Person mit einer Kopfverletzung angetroffen. Es ist bislang noch unbekannt, wer dem Mann die Verletzung zugefügt hat. Um den Fall aufzuklären zu können, hofft die Kripo Würzburg nun auch auf Hinweise von möglichen Zeugen.

Beifahrer wirft kiloweise Marihuana aus fahrendem Pkw - Tatverdächtige nach waghalsiger Flucht festgenommen
Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 21.10.2020 - Bereich Untermain HÖSBACH UND WEIBERSBRUNN, LKR. ASCHAFFENBURG. Bereits am frühen Sonntagmorgen haben zwei BMW-Insassen versucht, sich einer Polizeikontrolle zu entziehen. Während der Flucht auf der A3 warf der Beifahrer kiloweise Marihuana aus dem Pkw. Nach einer Verfolgungsfahrt und zwei Kollisionen zwischen Streifenwagen und dem Fluchtfahrzeug wurden zwei Tatverdächtige festgenommen. Sie befinden sich inzwischen in Untersuchungshaft.

Falsche Polizeibeamte bringen Seniorin um Erspartes - Kripo bittet um Hinweise
WÜRZBURG. Telefonbetrüger haben sich am Dienstag als Polizeibeamte ausgegeben und mit einer dreisten Masche eine Seniorin um einen größeren Geldbetrag gebracht. Die Übergabe des Geldes fand in der Würzburger Innenstand statt. In diesem Zusammenhang hofft die Kriminalpolizei nun auch auf Hinweise von Personen, die möglicherweise Verdächtiges beobachtet haben.

Nach folgenschwerem Scheunenbrand - Kripo geht von elektrischer Ursache aus
GROSSHEUBACH, LKR. MILTENBERG. Nach dem folgenschweren Scheunenbrand, bei dem in der vergangenen Woche zahlreiche Kälber und Hühner verendet waren, gibt es inzwischen Erkenntnisse zur mutmaßlichen Brandursache. Vieles deutet auf eine elektrische Ursache hin. Eine Brandstiftung schließt die Kriminalpolizei dem aktuellen Sachstand nach aus.

Nach Übergriff auf Jugendlichen - Zeugin trägt maßgeblich zur Aufklärung bei - Schweinfurter Kripo dankt 22-Jähriger für Zivilcourage
SCHWEINFURT. Bereits im Mai 2020 war es am Roßmarkt, in einem Linienbus und an einer Haltestelle in der Geldersheimer Straße zu einem tätlichen Übergriff auf einen Jugendlichen gekommen. Die schnelle Tataufklärung ist insbesondere auch dem vorbildlichen Handeln einer aufmerksamen Zeugin zu verdanken. Die Schweinfurter Kripo bedankte sich hierfür am Dienstag persönlich bei der jungen Dame.

 

Polizeipräsidium Oberfranken

Keine weitere Anklage im Fall „Peggy“ – Ermittlungsverfahren gegen den Beschuldigten Manuel S. wurde eingestellt – Der Verfahrenskomplex „Peggy“ ist damit beendet

Erneut hochwertigen BMW mit Keyless-Go-Technik entwendet
HIMMELKRON, LKR. KULMBACH. Unbekannte Fahrzeugdiebe entwendeten in der Nacht zum Mittwoch einen hochwertigen BMW X4 mit den Kennzeichen „KU-MM 700“ im Himmelkroner Ortsteil Lanzendorf. Die Kripo Bayreuth ermittelt.

Buchstaben entwendet
SONNEFELD, LKR. COBURG. Teile des Schriftzugs einer Apotheke am Marktplatz entwendeten bislang unbekannte Täter in der Zeit von Mittwoch, 9 Uhr, bis Freitag, 21.45 Uhr, in Sonnefeld.

Autoaufbrecher auf frischer Tat ertappt
BAYREUTH. Am Montagabend nahmen Bayreuther Polizisten einen 41-Jährigen bei einem Diebstahl aus einem Auto noch während der Tatausführung im Stadtgebiet fest.

Ermittlungen wegen eines Gewaltdeliktes - zweiter Tatverdächtiger festgenommen
COBURG. Nach dem Gewaltdelikt in Coburg vom frühen Sonntagmorgen, bei dem ein 24-Jähriger und eine zunächst unbekannte Person einem 30-Jährigen erhebliche Verletzungen zugefügt hatten, konnten Polizeibeamte den zweiten Tatverdächtigen am späten Sonntagabend vorläufig festnehmen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Coburg befinden sich beide Tatverdächtige zwischenzeitlich in Untersuchungshaft.

 

Polizeipräsidium Niederbayern

Tödlicher Verkehrsunfall
HOHENTHANN/ LKR. LANDSHUT: Am 21.10.2020, ca. gegen 13:50 Uhr, ereignete sich in Hohenthann, Höhe Obergambach 1, ein schwerwiegender Verkehrsunfall.

Einbruch in Tierarztpraxis – Zeugenaufruf der Kripo Landshut
MENGKOFEN, LKR. DINGOLFING-LANDAU. Eine Tierarztpraxis in der Hauptstraße wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch,20.10./21.10.2020, zwischen 20.45 Uhr und 07.00 Uhr Ziel eines Einbruchs.

Gefährliche Körperverletzung am 20.10.2020 in Passau
PASSAU. Am 20.10.2020 gegen 20:00 Uhr abends kam es in der Bischof-Landersdorfer-Straße zu einer tätlichen Auseinandersetzung zum Nachteil eines 30-Jährigen.

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person
KÖßLARN, LKR. PASSAU. Am Dienstag, den 20.10.2020, kam es gegen 12.30 Uhr am Oberen Markt in Kößlarn zu einem Verkehrsunfall bei dem eine älter Dame schwer verletzt wurde.

Stellenausschreibung Polizeipräsidium Niederbayern,
Das Polizeipräsidium Niederbayern sucht ab sofort für die Polizeiinspektion Kelheim eine Büro- und Schreibkraft (m/w/d) in Teilzeit mit 24,17 Wochenstunden (= 60,27 % einer Vollbeschäftigung).

 

Polizeipräsidium Oberbayern-Süd

Verkehrsunfall fordert ein Todesopfer
HOLZKIRCHEN. Bei einem schweren Verkehrsunfall verlor am Donnerstagvormittag, 22.10.2020, eine 56-jährige Frau ihr Leben. Sie war mit ihrem Pkw frontal mit einem Lkw kollidiert. Beamte der Polizeiinspektion Holzkirchen nahmen die Ermittlungen zum Unfallhergang auf.

Landwirt tot in Silo aufgefunden
ROTTENBUCH, LKR. WEILHEIM-SCHONGAU. Am späten Mittwochabend, 22.10.2020, kam es auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Rottenbuch zu einem tragischen Vorfall. Für einen 39-jährigen Mann kam hierbei jede Hilfe zu spät. Die Kriminalpolizei Weilheim hat die Ermittlungen übernommen.

Baum stürzt auf Auto - Fahrer verstirbt
KOCHEL AM SEE, LKR. BAD TÖLZ-WOLFRATSHAUSEN. Bei einem besonders tragischen Verkehrsunfall kam am Mittwochmorgen, 21. Oktober 2020, ein 58 Jahre alter Autofahrer ums Leben. Während eines starken Fönsturms brach ein Baum und stürzte auf den vorbeifahrenden Pkw des Mannes.

Führungswechsel bei der Grenzpolizeistation Kreuth
KREUTH, LKR. MIESBACH. Die Grenzpolizeistation Kreuth bekam zum 1. Oktober diesen Jahres eine neue Dienststellenleiterin. Polizeihauptkommissar Roland Fritzsch, welcher mit der Stationsleitung seit März dieses Jahres betraut war, wurde durch Polizeipräsident Robert Kopp verabschiedet. Gleichzeitig führte der Polizeipräsident seine Nachfolgerin, Polizeihauptkommissarin Sabine Schneider, bei einem persönlichen Besuch der Grenzpolizeistation Kreuth in ihr neues Amt ein. In Zeiten der Corona-Pandemie musste der Amtswechsel aber leider ohne die dazugehörige Feierlichkeit stattfinden.

Einbrecher suchen zwei Rosenheimer Gaststätten heim
ROSENHEIM. In der Nacht von Sonntag, 18. Oktober 2020, auf Montag, 19. Oktober 2020, kam es im Stadtgebiet von Rosenheim erneut zu zwei Einbrüchen, dieses Mal jedoch in Gaststätten. Die Kriminalpolizei Rosenheim übernahm umgehend die Sachbearbeitung und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

 

Polizeipräsidium Oberbayern-Nord

Schwerer Unfall auf Baustelle – Vier Arbeiter getötet
DENKLINGEN, LKR. LANDSBERG Wie berichtet, kam es heute Mittag (16.10.2020) auf einer Baustelle in Denklingen zu einem schweren Betriebsunfall, bei dem vier Arbeiter aus dem Landkreis Landsberg am Lech getötet und ein weiterer leicht verletzt wurden. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen zum Unfallhergang übernommen.

Baustellenunglück – Gerüst mit mehreren Arbeitern eingestürzt
DENKLINGEN, LKR. LANDSBERG Heute, kurz nach 11:00 Uhr, kam es in einem Neubaugebiet in Denklingen bei Betonierarbeiten einer Decke zum Einsturz eines Gerüsts, auf dem sich mehrere Arbeiter befanden.

Stellenausschreibung des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord - IT-Kriminalist (m/w/d)
Wir verstärken das Polizeipräsidium Oberbayern Nord und suchen für den Standort Erding einen IT-Kriminalisten (m/w/d). Bewerbungsschluss: 30.10.2020

Brand in einem Klassenzimmer - niemand verletzt
INGOLSTADT In einer Grundschule in Ingolstadt in der Münchener Straße kam es heute (13.10.20) zu einem Brand in einem Klassenzimmer. Es wurde niemand verletzt.

Brand einer Maschinenhalle im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen
WAIDHOFEN, OT GRÖBERN, LKRS. NEUBURG-SCHROBENHAUSEN In der Nacht brannte eine landwirtschaftlich genutzte Halle im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen. Es entstand hoher Sachschaden. Die Brandursache ist bislang unklar.

 

Polizeipräsidium München

Pressebericht vom 22.10.2020
Inhalt: 1644. Ermittlungen wegen Rauschgifthandel – Schwabing 1645. Präventionshinweise der Polizei nach Häufung von Verkehrsunfällen mit Beteiligung von Fußgängern 1646. Mehrfaches Vortäuschen von Straftaten und Missbrauch von Notrufen; Ermittlung eines Tatverdächtigen 1647. Festnahme eines angeblichen Polizeibeamten – Schwabing und Solln -siehe Medieninformation vom 11.10.2020, Ziffer 1580 1648. Schwerer Betriebsunfall mit Verletzten – Bogenhausen -siehe 1. Nachtrag zur Medieninformation vom 21.10.2020, Ziffer 1642 1649. Verkehrsunfall zwischen Pkw und Krad; eine Person verletzt – Milbertshofen 1650. Einbruch in Wohnung – Berg am Laim

1. Nachtrag zum Pressebericht vom 21.10.2020
1642. Schwerer Betriebsunfall mit Verletzten - Bogenhausen 1643. Öffentlichkeitsfahndung nach Körperverletzungsdelikt in einem Linienbus - Obermenzing

Öffentlichkeitsfahndung nach unbekanntem Straftäter - Körperverletzungsdelikt - Obermenzing (München)
Ergänzend zur Beschreibung: Täter war mit einer auffälligen Brille, schwarzen Jacke und Jeans bekleidet.

Pressebericht vom 21.10.2020
1633. Körperverletzung mit politischem Hintergrund – Neuhausen 1634. Unbekannter stellt Togoerin ein Bein – U-Bahnhof Innsbrucker Ring 1635. Seniorin stürzt auf Rolltreppe und wird schwer verletzt – Mittersendling 1636. Radfahrerin stürzt nach Kontakt mit Pkw; eine Person schwer verletzt – Landkreis München 1637. 19-Jährige fährt gegen Bahnschranke und flüchtet anschließend – Fasanerie 1638. Brand – Solln 1639. Einbruch in Wohnung nach Pkw-Entwendung – Obergiesing 1640. Einbruch in Reihenhaus – Höhenkirchen-Siegertsbrunn 1641. Versuchter Einbruchdiebstahl; Täter scheitern am Aufhebeln einer Geldkassette – Haar

Pressebericht vom 20.10.2020
Inhalt: 1624. Fremdenfeindliche Beleidigung und Körperverletzung – Altstadt 1625. Fremdenfeindliche Beleidigung – Laim 1626. Falsche Handwerker – Untersendling 1627. Erneuter Einbruch in einer sozialen Einrichtung – Harlaching 1628. Einbruch in Wohnung – Neuaubing 1629. Körperverletzungsdelikt – Neuperlach 1630. Polizeieinsatz – Schwabing 1631. Verkehrsunfall zwischen Fußgänger und Pkw, eine Person schwer verletzt – Obermenzing 1632. Betriebsunfall; eine Person schwer verletzt – Aschheim

 

Polizeipräsidium Mittelfranken

Seniorinnen bei Verkehrsunfall verletzt - Zeugenaufruf
FÜRTH. (1531) Zwei Fahrgäste stürzten am Donnerstagnachmittag (22.20.2020) in einem Linienbus der infra Fürth, als dieser verkehrsbedingt stark abbremsen musste. Kurz zuvor hatte ein Pkw vor dem Bus die Fahrspur gewechselt. Die Verkehrspolizei sucht nun nach Zeugen.

Polizeibeamte bei Kontrolle mit Pfefferspray besprüht – Zeugen gesucht
ERLANGEN. (1530) Am Donnerstagmittag (22.10.2020) wurden Beamte der Polizeiinspektion Erlangen-Stadt bei einer Kontrolle in der Innenstadt mit Pfefferspray besprüht. Auch Unbeteiligte wurden hierbei verletzt.

Eine Person nach Verkehrsunfall schwer verletzt
NÜRNBERG. (1529) Am Donnerstagnachmittag (22.10.2020) kam es im Nürnberger Süden zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw. Ein 24-jähriger Mann wurde dabei schwer verletzt.

Verkehrsunfall entpuppte sich als versuchtes Tötungsdelikt – Kripo sucht Ersthelferin
ANSBACH / FEUCHTWANGEN. (1528) Wie am Mittwoch (21.10.2020) mit Meldung 1525 berichtet, ereignete sich am Montagvormittag (19.10.2020) ein versuchtes Tötungsdelikt auf der BAB 7 bei Wörnitz (Lkrs. Ansbach). Die Ansbacher Kriminalpolizei sucht nun eine wichtige Zeugin.

Grundschule nach Brand in Jungentoilette evakuiert
FÜRTH. (1527) Am Donnerstagmorgen (22.10.2020) gab es in der Fürther Innenstadt einen größeren Feuerwehreinsatz, nachdem ein Brandmelder in einer Grundschule ausgelöst hatte. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Die Polizei ermittelt.

Balkonbrand in Schweinau – Frau leicht verletzt
NÜRNBERG. (1526) Am Dienstagnachmittag (20.10.2020) geriet der Balkon eines Mehrfamilienhauses in Schweinau in Brand. Eine Frau wurde leicht verletzt.

Verkehrsunfall entpuppte sich als versuchtes Tötungsdelikt – 38-Jähriger in Untersuchungshaft
ANSBACH / FEUCHTWANGEN. (1525) Am Montagvormittag (19.10.2020) ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw auf der BAB 7 bei Wörnitz (Lkrs. Ansbach). Nun ermittelt die Ansbacher Mordkommission.

Auto geriet in Brand
ERLANGEN-HÖCHSTADT. (1524) Am Dienstagabend (20.10.2020) geriet aus noch nicht geklärter Ursache ein Auto in Heroldsberg (Lkrs. Erlangen-Höchstadt) in Brand. Die Erlanger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Trickbetrüger ergaunern hohen Geldbetrag - Zeugenaufruf
ERLANGEN. (1523) Am Dienstagnachmittag (20.10.2020) rief ein Betrüger bei einer Frau aus Erlangen an und gab sich als ein guter Bekannter aus. Er überredete die Seniorin, einem Kurier Geld und Goldmünzen im Wert mehrerer tausend Euro zu übergeben. Die Polizei sucht nun Zeugen der Geldübergabe.

Enkeltrickbetrüger erbeuten mehrere tausend Euro - Zeugenaufruf
FEUCHT. (1522) Am Dienstagnachmittag (20.10.2020) rief eine Betrügerin bei einer Seniorin in Feucht an und gab sich als deren Enkelin aus. Sie täuschte der Frau eine vermeintliche Notlage vor und überredete sie einen hohen Geldbetrag an eine Unbekannte auszuhändigen. Die Polizei warnt vor dem Phänomen „Enkeltrick“.

Räuberischer Diebstahl eines Handys - Festnahme
NÜRNBERG. (1521) Am Dienstagnachmittag (20.10.2020) versuchte ein 25-Jähriger einem Fahrgast in einer U-Bahn am Nürnberger Plärrer das Handy zu entwendeten. Dabei griff er sein Opfer im weiteren Verlauf auch mit einem gezielten Kopfstoß an. Die Festnahme erfolgte noch vor Ort, nun ermittelt die Kriminalpolizei Nürnberg.

Zeugensuche nach mehreren Pkw-Aufbrüchen
FEUCHTWANGEN. (1520) Am gestrigen Nachmittag (20.10.2020) wurden in Westmittelfranken fünf und im Schwabacher Stadtgebiet zwei Pkw aufgebrochen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Zweite bayernweite Kontrollaktion zur Einhaltung der Maskenpflicht (20.10.2020 PM 290a/2020)
MITTELFRANKEN. (1519) Zweite bayernweite Kontrollaktion zur Einhaltung der Maskenpflicht: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Mittelfrankens Polizeipräsident Roman Fertinger ziehen Zwischenbilanz - Einladung an die Presse Bitte beachten Sie die Änderung der Uhrzeit und den neuen Treffpunkt!

 

Bayerisches Landeskriminalamt

Stellenausschreibung des Bayerischen Landeskriminalamts - Beamtin/Beamten (m/w/d) der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn „Verwaltung und Finanzen“, fachlicher Schwerpunkt „nichttechnischer Verwaltungsdienst“
Wir suchen für das Sachgebiet 111 - Personal mit Sitz in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Beamtin/Beamten (m/w/d) der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn "Verwaltung und Finanzen", fachlicher Schwerpunkt "nichttechnischer Verwaltungsdienst".

Gestohlene Marmorbüste kehrt nach Hause zurück
LKA Präsident übergibt die 48.000 € teure „Antonia Minor“ an das spanische Generalkonsulat

Stellenausschreibung des Bayerischen Landeskriminalamts - Technischer Assistent (m/w/d) (MTA/MTLA/BTA) befristet bis 31.08.2022
Wir suchen für das Sachgebiet 203 – Forensische DNA-Analytik in der Abteilung II – Kriminaltechnisches Institut mit Sitz in 80636 München, Maillingerstraße 15 zum nächstmöglichen Zeitpunkt und befristet bis 31.08.2022 einen Technischen Assistenten (m/w/d) (MTA / MTLA / BTA).

Mit dem Taxi und kiloweise Drogen quer durch Deutschland - Schleierfahnder entdecken Drogen in Sporttaschen - U-Haft
Hof – Mit mehr als zwei Dutzend Kilogramm Drogen im Gepäck wollte ein Mann im Taxi quer durch Deutschland reisen – die teure Fahrt endete jedoch mit einer Polizeikontrolle auf der Autobahn 9 in Oberfranken.

Sprengstoff vor Haustür entdeckt
Paket kontrolliert gesprengt – kein Extremismusverdacht