Anzeige

Polizeiberichte

polizeistreife im einsatz

 

 

 

 

 

Polizeipräsidium Schwaben-Süd/West

Pressemeldungen für den Landkreis Günzburg vom 25. April 2019 - Nachtrag
Meldungen der Polizei Krumbach.

Sicherheitsgespräch des PP Schwaben Süd/West mit dem Landratsamt und der Stadt Günzburg
Am Donnerstag, 11.04.2019 fand auf Einladung des Landratsamtes Günzburg das diesjährige Sicherheitsgespräch zwischen dem Landrat Hubert Hafner, Oberbürgermeister Gerhard Jauernig sowie Polizeipräsident Werner Strößner statt.

Pressemeldungen für den Landkreis Günzburg vom 25. April 2019 - Nachtrag
Eine Meldung der Polizei Krumbach.

Pressemeldungen für den Landkreis Oberallgäu vom 25. April 2019 - Nachtrag
Eine Meldung der Polizei Immenstadt.

Pressemeldungen für Memmingen vom 25. April 2019 - Nachtrag
Eine Meldung der Polizei Memmingen.

Pressemeldungen für den Landkreis Neu-Ulm vom 25. April 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Neu-Ulm, Illertissen, Weißenhorn und der Polizeistation Senden, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Günzburg vom 25. April 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 25. April 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Memmingen, Mindelheim und Bad Wörishofen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Lindau vom 25. April 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Lindau und Lindenberg sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 25. April 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Buchloe, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Füssen und der Polizeistation Pfronten, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 25. April 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Kempten, Sonthofen, Immenstadt, Oberstdorf und der Polizeistation Oberstaufen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Feuerwehr bindet ausgelaufenen Gefahrstoff | Polizei ermittelt
KEMPTEN. Zum Austritt einer gesundheitsgefährdenden Flüssigkeit kam es heute auf dem Gelände eines Speditionsunternehmens in Ursulasried. Fünf Angestellte erlitten leichte Verletzungen.

Pressemeldungen für den Landkreis Lindau vom 24. April 2019 - Nachtrag
Eine Meldung der Polizei Lindau.

Drei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall
WOLFERTSCHENDEN/LKR. UNTERALLGÄU. Zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei schwerverletzten kam es am Mittwochmittag (24.4.2019) auf der BAB A7, Höhe Wolfertschwenden.

Pressemeldungen für den Landkreis Neu-Ulm vom 24. April 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Neu-Ulm, Illertissen, Weißenhorn und der Polizeistation Senden, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Günzburg vom 24. April 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 24. April 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Memmingen, Mindelheim und Bad Wörishofen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Lindau vom 24. April 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Lindau und Lindenberg sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 24. April 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Buchloe, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Füssen und der Polizeistation Pfronten, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 24. April 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Kempten, Sonthofen, Immenstadt, Oberstdorf und der Polizeistation Oberstaufen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

 

 

Polizeipräsidium Schwaben-Nord

Polizeibericht - Die Tagesthemen (25.04.2019)
--- Augsburg Report --- 01: Drei I-Phones entwendet 02: Bei Drogenfahrt Rauschmittel aufgefunden 03: Exhibitionist 04: Schmiererei an Firmenschildern --- Regional Report --- 05: Brand bei Entsorgungsbetrieb 06: Zeugenaufruf nach Unfall auf der A8 07: Verkehrsunfall zwischen Motorrad und Traktorgespann 08: Nachtrag: Raubüberfall auf Tankstelle – drei Tatverdächtige in Untersuchungshaft --- Terminhinweis --- 09: Einladung zum nächsten Fernfahrerstammtisch

Polizeibericht - Die Tagesthemen (24.04.2019)
--- Augsburg Report --- 01: Einbrecher auf frischer Tat festgenommen 02: Graffiti-Sprayer festgestellt 03: Trinkgeldkasse aus Toilettenhäuschen entwendet 04: E-Bike entwendet 05: Kurioser Unfall auf Waschanlagenplatz 06: Hecke mit Unkrautbrenner in Brand gesetzt --- Regional Report --- 07: Einbruch in die Schule 08: Verkehrsunfall mit Personenschaden

Polizeireport - Die Tagesthemen (23.04.2019)
--- Augsburg Report --- 01: Tankbetrug 02: Drogenfahrt 03: Sachbeschädigungen an Kfz 04: Ehemann gibt seiner Frau eine Fahrstunde 05: Gruppe Jugendlicher machen sich an Roller zu schaffen 06: Exhibitionist 07: Einbruch 08: Von Zwiebel überführt --- Regional Report --- 09: Ergebnis der Krad-Kontrollen der VPI Donauwörth über das Osterwochenende 10: Drogenbesitz / Fahren ohne Fahrerlaubnis / u. a. / 11: Verkehrsunfall mit Verletzten auf der A8 12: Einbruch in Apotheke 13: Tankbetrüger gefasst 14: Polizei verhindert Waldbrand

Polizeibericht- Die Tagesthemen (22.04.2019)
--- Augsburg Report --- 01: Nach Sachbeschädigung festgenommen 02: Grill verursacht Heckenbrand 03: Mehr als 2 Promille und keinen Führerschein 04: Geschlagen und Handy mitgenommen 05: Hausverbot ignoriert 06: Betrunken beim Einparken gescheitert 07: Mit zwei Töchtern im Auto betrunken gefahren 08: Mit Schreckschusswaffe auf Hochzeitsfeier --- Regional Report --- 09: Randale und Ruhestörung am Bismarckturm 10: Verkehrsunfall mit schwer verletzter Motorradfahrerin 11: Unter Alkoholeinfluss Unfallflucht begangen 12: Brand eines Feldhäckslers 13: Trunkenheit im Verkehr 14: Kinder verletzen sich schwer beim Spielen mit Spraydose 15: Hund durch Giftköder getötet 16: Katzen vergiftet 17: Versuch der schweren Brandstiftung 18: Gefährdung des Straßenverkehrs

Polizeibericht- Die Tagesthemen (19.04.2019)
--- Augsburg Report --- 01: Geldbeutel aus Fahrzeug entwendet 02: E-Bike-Akku entwendet 03: Unbekannter sprüht Graffiti – Zeugen gesucht --- Regional Report --- 04: Verkehrsunfall mit vier Verletzten

 

Polizeipräsidium Oberpfalz

Raub auf Pizzabotin in Regensburg geklärt
REGENSBURG. Wie bereits berichtet, ist in den Abendstunden des 06.04.2019 eine Pizzabotin in der Isarstraße beraubt worden. Die Kriminalpolizei Regensburg hat nach aufwändigen Ermittlungen nun zwei Tatverdächtige ermittelt.

Fund einer 250 kg-Fliegerbombe im Regensburger Stadtosten
Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Regensburg und des Polizeipräsidiums Oberpfalz REGENSBURG. Am Dienstag, 23.04.2019 wurde in Regensburg bei Bau- bzw. Grabungsarbeiten eine 250-kg Fliegerbombe aufgefunden. Die Bombe befindet sich in einem nicht transportfähigen Zustand. Nach Rücksprache mit den Fachkräften ist nach jetzigem Sachstand eine Sprengung verbunden mit einem weitreichenden Sicherheitsbereich erforderlich. Die Evakuierungsmaßnahmen von etwa 4.500 Personen laufen auf Hochtouren. Die Sprengung soll noch heute Nacht erfolgen.

Zwei Täter nach Raubdelikt in Regensburg festgenommen
REGENSBURG; Ein 18-jähriger ist auf dem Weg zum Bahnhof in der Regensburger Innenstadt überfallen worden.

Zwei Verletzte bei Streit in Weiden i.d.OPf.
WEIDEN I.D.OPF. In den späten Nachtstunden des Freitag, 18.04.2019, gerieten in einer im Stadtzentrum gelegenen Wohnung eine Frau und ihr Lebensgefährte in Streit. Beide wurden dabei leicht verletzt. Die Frau befindet sich zwischenzeitlich in Untersuchungshaft. Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden i.d.OPf. ermittelt.

Drei Fälle von eingeschlagenen Autoscheiben – Warnung der Polizei
REGENSBURG. In den letzten zwei Tagen ereigneten sich im Bereich Regensburg drei Fälle von Diebstählen aus verschlossenen Autos. Die Besitzer haben jeweils Wertsachen offen in den Fahrzeugen liegen lassen. Unbekannte erkannten ihre Chance, schlugen die Scheiben ein und machten sich mit der leichten Beute davon. Die Polizei warnt: Ein Auto ist kein Tresor!

 

Polizeipräsidium Unterfranken

Polizeieinsatz mit Spezialeinsatzkommando – 43-Jähriger in Gewahrsam
MÖMBRIS, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Donnerstag hat ein psychisch Belasteter einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Der 43-Jährige hatte sich in seinem Wohnhaus verbarrikadiert und Drohungen ausgesprochen. Mit Unterstützung eines SEK konnte er am Abend in Gewahrsam genommen und medizinischer Betreuung zugeführt werden. Verletzt wurde niemand.

Großes Lob an Ersthelfer
ERLENBACH AM MAIN, LKR. MILTENBERG. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg ermittelt inzwischen nach einem Dachstuhlbrand eines Reihenhauses Ende März wegen fahrlässiger Brandstiftung. Große Anerkennung wurde einem Nachbarn zuteil, der Schlimmeres verhindert hat.

Einbruch in Gaststätte - Kripo sucht Zeugen
WÜRZBURG/ZELLERAU. In den Mittwochmorgenstunden drang ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in eine Gaststätte ein. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und sucht nach Zeugen.

Jugendliche vermisst – Polizei bittet um Hinweise
WÜRZBURG. Seit Dienstag wird die 15-jährige Tina Mecher aus Würzburg vermisst. Hinweise auf eine Straftat, die im Zusammenhang mit ihrem Verschwinden stehen könnte, liegen bislang nicht vor. Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt bittet um Hinweise.

Einbruch in Bäckereifiliale - Polizei sucht Zeugen
OBERNBURG AM MAIN, LKR: MILTENBERG. Dienstagmorgen wurde ein Einbruch in eine Bäckereifiliale bemerkt, bei dem die Tageseinnahmen und Trinkgelder entwendet wurden. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und sucht nach Zeugen.

Mehrere Gartenhäuser niedergebrannt – Keine Verletzten
OCHSENFURT, LKR. WÜRZBURG. Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist am Mittwochabend in einer Kleingartenanlage ein Feuer ausgebrochen. Mehrere Gartenhäuser brannten zum Teil vollständig nieder. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.

Wahlplakate beschädigt - Kripo sucht Zeugen
JOHANNESBERG, OT OBERAFFERBACH LKR. ASCHAFFENBURG. In der Nacht zum 17.04.2019 wurden von bislang unbekannten Tätern mehrere Wahlplakate beschädigt. Die Kripo ermittelt und sucht nach Zeugen.

Exhibitionist aufgetreten - Kripo bittet um Hinweise
SCHWEBHEIM, LKR. SCHWEINFURT. Am Dienstagnachmittag trat ein Exhibitionist auf, der sich vor zwei Frauen selbst befriedigte. Eine Fahndung verlief bislang ohne Ergebnis. Die Kripo übernahm die Ermittlungen und bittet um Hinweise.

Stier richtet auf Flucht hohen Sachschaden an
ERLENBACH AM MAIN, LKR. MILTENBERG. Am Dienstagmittag flüchtete ein Stier vom Gelände des Schlachthofes und konnte nach einer Verfolgung durch die Stadt letztlich gestellt und erlegt werden. Das Tier beschädigte auf der Flucht zwei Gartenzäune.

 

Polizeipräsidium Oberfranken

Streit eskaliert
BAYREUTH. Nachdem drei Männer am Donnerstagnachmittag in einem Cafe in der Bayreuther Innenstadt in Streit geraten waren und sich gegenseitig verletzten, ermittelt nun die Kriminalpolizei die genaueren Umstände.

Motorradfahrer stürzt samt Sozius
LAUTER, LKR. BAMBERG. Leichte Verletzungen zogen sich ein Motorradfahrer und sein Beifahrer zu, als sie am Mittwochnachmittag auf der Staatsstraße ST2277 mit ihrem Zweirad stürzten.

Einbruch in Verbrauchermarkt – die Polizei sucht Zeugen
BURGKUNSTADT, LKR. LICHTENFELS. Auf Zigaretten hatten es bislang unbekannte Diebe abgesehen, die in der Nacht zum Donnerstag in einen Supermarkt im westlichen Stadtgebiet einbrachen. Nun ermittelt die Kriminalpolizei und bittet um Hinweise.

Auffahrunfall mit drastischen Folgen – die Verkehrspolizei bittet um Hinweise
A9 / PLECH, LKR. BAYREUTH. Drei Schwerverletzte und rund 25.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagmorgen auf der Autobahn A9 zwischen den Anschlussstellen Plech und Weidensees ereignete. Zur Klärung des genauen Unfallhergangs sucht die Bayreuther Verkehrspolizei nach Zeugen.

Beifahrer nicht an Bord
A9 / BERG, LKR. HOF. Ohne Beifahrer waren zwei Schwertransportfahrzeuge mit ihrer 90 Tonnen schweren Ladung am Mittwoch auf der Autobahn A9 unterwegs. Nach der Kontrolle durch die Hofer Verkehrspolizei war ihre Fahrt erst einmal beendet.

Zwei total beschädigte Fahrzeuge und ein teures Mittagessen
MARKTREDWITZ, LKR. WUNSIEDEL. Nachdem sich am Mittwochnachmittag bei einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge im nordöstlichen Industriegebiet vier Personen verletzten, fuhr ein weiterer Verkehrsteilnehmer während der Rettungsarbeiten durch die abgesperrte Unfallstelle.

Feuerwehr verhindert Flächenbrand
MAINLEUS, LKR. KULMBACH. Dank des schnellen Handelns eines 17-jährigen Anwohners konnte die Feuerwehr am späten Mittwochabend einen Flächenbrand verhindern. Die Kulmbacher Polizei ermittelt und sucht nach Zeugen.

Mehrfach überschlagen
A9 / BINDLACH, LKR. BAYREUTH. Glücklicherweise nur leichte Verletzungen zog sich ein 66-jähriger Autofahrer zu, der am Donnerstagmorgen auf der Autobahn A9 kurz vor Bayreuth mit seinem Wagen in das Heck eines Lastzuges krachte und sich mehrfach überschlug.

Mit Taxifahrer aneinander geraten
COBURG. Zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern kam es am Mittwochnachmittag am Taxi-Stand auf dem Marktplatz. Nun ermittelt die Coburger Polizei.

Fabrikgebäude durch Feuer beschädigt
RÖSLAU, LKR. WUNSIEDEL. Ein Feuer in einem Fabrikgebäude sorgte am Mittwochnachmittag in Röslau für einen Großeinsatz der Feuerwehr. Glücklicherweise erlitt bei dem Brand niemand Verletzungen.

Schaufenster durch Aufkleber beschädigt
BAYREUTH. Unbekannte Täter beschädigten von Montag auf Dienstag im Bayreuther Stadtgebiet das Schaufenster eines Bürogebäudes. Die Kripo Bayreuth bittet um Hinweise auf die Täter.

Verendete Karpfensetzlinge illegal entsorgt
STEGAURACH, LKR. BAMBERG. Eine Vielzahl an toten Karpfensetzlinge entsorgten Unbekannte in der Nacht von Karsamstag auf Ostermontag in der Aurach im Gemeindeteil Mühlendorf.

Neuwagen brannte aus
BURGKUNSTADT, LKR. LICHTENFELS. Während einer Probefahrt brannte am Dienstag ein Renault bei Burgkunstadt vollständig aus. Glücklicherweise erlitt niemand Verletzungen.

Mit Führerschein aber ohne Fahrerlaubnis
WUNSIEDEL. Eine 31-jährige Wunsiedlerin missachtete am Dienstmorgen vor den Augen einer Polizeistreife in der Schulstraße die Vorfahrtsregelung rechts vor links. Eine Verkehrskontrolle war die Folge. Dabei legte die Frau zwar einen gültigen russischen Führerschein vor, bekam aber dennoch eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Unfallflucht dank Zeugenaufruf geklärt
KULMBACH. Ein Zeugenaufruf in einer Pressemeldung verhalf Kulmbacher Polizisten zur Klärung einer Verkehrsunfallflucht.

Amphetamin entdeckt
A9 / BETZENSTEIN, LKR. BAYREUTH. Eine geringe Menge an Drogen entdeckten Fahnder der Verkehrspolizei Bayreuth beim Fahrer eines polnischen Kleintransporters. Der 29-Jährige muss sich nun dafür strafrechtlich verantworten.

Einbruch durch drei Täter
NORDHALBEN, LKR. KRONACH. Bislang unbekannte Täter brachen in den vergangenen Wochen mehrfach in Räume einer Firma in Nordhalben/Stoffelsmühle ein. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Jogger verhindert Waldbrand
FORCHHEIM. Weil ein Jogger einen Brandherd im Wald rechtzeitig entdeckte, konnte ein Ausbreiten verhindert werden. Die Feuerwehr warnt: Angesichts der anhaltenden Trockenheit ist das Hantieren mit offenem Feuer äußerst gefährlich.

 

Polizeipräsidium Niederbayern

Nachtrag zur Öffentlichkeitsfahndung -Wideruf: 18-jähriger konnte wohlbehalten aufgefunden werden
GDE. ROHR in NB. /Lkr. KEHLHEIM. 18-Jähriger wohlbehalten aufgegriffen.

Brand in Wohnhaus – Nachtragsmeldung
RÖHRNBACH, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Wie berichtet kam es heute (25.04.19) zu einem Brand in einem Wohnhaus. Ein 83-jähriger Bewohner konnte durch die Rettungskräfte nur noch tot aus dem Gebäude geborgen werden. Die Kripo Passau führt in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Passau die weiteren Ermittlungen.

EILINFO – Brand in Wohnhaus
RÖHRNBACH, LKR. FREYUNG-GRAFENAU. Am Donnerstag (25.04.19) wurde der Brand in einem Wohnhaus mitgeteilt. Eine Person konnte nur noch tot aus dem Haus geborgen werden. Aktuell laufen die Löscharbeiten.

Geschlagen und beraubt – Kripo Deggendorf sucht Zeugen des Vorfalls
OFFENBERG, ASCHENAU. Am Mittwoch (24.04.19) teilte ein Mann der Polizei mit, dass er am Vortag von zwei Männern geschlagen und beraubt wurde. Die Kripo Deggendorf führt die weiteren Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Brand in Wohnhaus – 2. Nachtragsmeldung
EICHENDORF, ORTSTEIL BERG. Wie bereits berichtet kam es am Dienstag (23.04.19) zu einem Brand in einem Wohnhaus. Die Kriminalpolizei Landshut führte die Ermittlungen zur Brandursache. Dabei ergaben sich keine Hinweise auf eine Brandstiftung.

Jugendlichem Geldbörse und Handy geraubt
PASSAU. Ein 15-Jähriger aus Passau wurde am Abend des Mittwoch (24.04.2019) Opfer einer Raubtat. Ein Unbekannter bedrohte ihn mit einem Messer und beraubte ihn dann.

Tödlicher Verkehrsunfall - Vorläufiger Unfallhergang (unter Vorbehalt)
LKR. FREYUNG-GRAFENAU, GEMEINDE NEUSCHÖNAU. Am Mittwoch, 24.04.2019, gegen 14.15 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße FRG 5 ein Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person.

Frau mit Umbringen bedroht – Haftbefehl erlassen
NEUSTADT AN DER DONAU. Am Montag (22.04.19) kam es an einem Badesee zu einer Streitigkeit zwischen drei sich bekannten Personen. Dieser verlagerte sich im weiteren Verlauf in eine Wohnung. Ein Mann wurde schließlich festgenommen. Der Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl gegen ihn.

Fund einer Fliegerbombe bei Baggerarbeiten – Entwarnung nach Begutachtung durch Kampfmittelräumdienst
LANDSHUT. Am Mittwoch (24.04.19) wurde bei Baggerarbeiten auf dem Gelände eines Kinderkrankenhauses eine Fliegerbombe aufgefunden. Die Arbeiten an der Baustelle wurden umgehend eingestellt. Nach Begutachtung durch Spezialisten konnte kurze Zeit später Entwarnung gegeben werden.

Ex-Freund bedroht Nachfolger – Kripo Straubing ermittelt
BOGEN. Am Dienstag (23.04.19) wurde der Polizei eine Streitigkeit zwischen zwei Männern mitgeteilt. Einer der Beteiligten hatte ein Messer in seiner Hand. Die Kriminalpolizei Straubing führt die weiteren Ermittlungen.

 

Polizeipräsidium Oberbayern-Süd

Rauschgifthändler aus Kolbermoor in Haft
KOLBERMOOR, LKR. ROSENHEIM. Im Zuge längerer Ermittlungen wegen des Verdachts des Rauschgifthandels konnte nun ein 19-Jähriger festgenommen werden. Gegen den Kolbermoorer erging Haftbefehl. Bei der Durchsuchung wurden verschiedene Betäubungsmittel sichergestellt.

Schaden in Millionenhöhe nach Großbrand auf Reiterhof
SCHECHEN, OT HEIMING, LKR. ROSENHEIM. Mehrere Millionen Euro könnte der Schaden betragen, den ein Großbrand am Mittwoch, 24. April 2019, auf einem Reiterhof im Gemeindebereich von Schechen anrichtete. Das Fachkommissariat K1 der Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim übernahm die Untersuchungen zur Brandursache.

Schadensträchtiger Brand in einem Wasserkraftwerk
TACHERTING, Lkr. TRAUNSTEIN. Bei einem Brand in einem Wasserkraftwerk in Tacherting entstand gestern ein Sachschaden in Höhe von rund 100.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Kripo Traunstein übernahm die Ermittlungen.

23-Jähriger wegen Verdachts des Rauschgifthandels festgenommen - Ermittlungsrichter erlässt Haftbefehl
HAUSHAM, LKR. MIESBACH. In Untersuchungshaft sitzt seit heute ein 23-Jähriger, der in der Nacht auf Ostermontag, 22. April 2019, von Beamten der Polizeiinspektion Miesbach nach einer Kontrolle festgenommen wurde. Der junge Mann steht im Verdacht, im Besitz einer größeren Menge Marihuana gewesen zu sein und mit dem Rauschgift Handel getrieben zu haben.

 

Polizeipräsidium Oberbayern-Nord

Romance Scamming – Das Geschäft mit der Liebe
INGOLSTADT. Das Geschäft mit der Liebe ist keine Seltenheit. Wieder wurden die Gefühle und Gutgläubigkeit zweier Frauen aus Ingolstadt und dem Landkreis Eichstätt über längere Zeit durch Vorspielen falscher Tatsachen finanziell ausgenutzt. In der vergangenen Woche erstatteten die beiden Opfer im Alter von 46 und 70 Jahren bei der Polizei Strafanzeige. Die Kriminalpolizei Ingolstadt warnt deshalb erneut vor der Betrugsmasche Romance Scamming.

Waldbrand bei Kinding
KINDING, LKRS EICHSTÄTT. Am Samstagabend (20.04.19) geriet ein Waldstück neben der Ortsverbindungsstraße zwischen Kinding und Haunstetten aus bislang ungeklärter Ursache in Brand.

Stellenausschreibung des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord
Für die Polizeiinspektion Poing wird eine Bürokraft (w/m/d) in Teilzeit (20,05 Stunden/Woche) voraussichtlich zum 01.08.2019 gesucht. Bewerbungsschluss: 15.05.2019

Stellenausschreibung des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord
Für die Kriminalpolizeiinspektion Ingolstadt wird eine Schreibkraft (w/m/d) in Teilzeit (14 Stunden/Woche) voraussichtlich zum 01.06.2019 gesucht. Bewerbungsschluss: 30.04.2019

Stellenausschreibung des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord
Am Dienstort Ingolstadt sucht das Polizeipräsidium eine Bürokraft (w/m/d) als Mitarbeiter/in in der Personalverwaltung in Vollzeit zum 01.07.2019. Bewerbungsschluss: 15.05.2019

 

Polizeipräsidium München

Pressebericht vom 25.04.2019
Inhalt: 589. Schmiererei an einem Mahnmal - Obermenzing 590. Festnahme nach vorangegangenem Raub – Pasing -siehe Pressebericht vom 24.03.2019, Ziff. 406 591. Gefährliche Körperverletzung mit Glasflasche – Schwabing 592. Trickdiebstahl durch falschen Handwerker - Trudering 593. Schwerpunktkontrollen im Straßenverkehr über das Osterwochenende

Pressebericht vom 24.04.2019
Inhalt: 584. Räuberischer Diebstahl von hochpreisigen Parfümen - Pasing 585. Radfahrerin wird von Pkw erfasst und schwer verletzt - Grünwald 586. Festnahme nach versuchtem Diebstahl aus einem Fahrzeug - Ludwigsvorstadt 587. Sachbeschädigung an einem Bürogebäude - Untergiesing 588. Festnahmen nach Betrug durch falsche Polizeibeamte - Sendling

Pressebericht vom 23.04.2019
Inhalt: 578. Motorradfahrer kollidiert nach Überholmanöver mit Pkw; Motorradfahrer wird schwer verletzt – Taufkirchen 579. Pkw brennt in Tiefgarage – Grasbrunn 580. Brand in Wohnung – Berg am Laim 581. Brandstiftung eines Pkw - Isarvorstadt

Pressebericht vom 23.04.2019 - 1. Nachtrag
582. Versuchtes Tötungsdelikt; zwei Verletzte – Altstadt 583. Festnahme nach Tötungsdelikt; eine Person verstorben, eine Person verletzt – Neuhausen

 

Polizeipräsidium Mittelfranken

Mann bei Waldarbeiten lebensgefährlich verletzt
ROTH. (562) Heute Vormittag (25.04.2019) wurde ein Mann bei Waldarbeiten in Spalt (Lkrs. Roth) lebensgefährlich verletzt. Die Kriminalpolizei Schwabach hat die Ermittlungen aufgenommen.

25-jähriges Jubiläum der Bayerischen Sicherheitswacht - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann stellt verbesserte Rahmenbedingungen vor (25.04.2019 PM 129b/2019)
MITTELFRANKEN. (561) 25-jähriges Jubiläum der Bayerischen Sicherheitswacht - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann stellt verbesserte Rahmenbedingungen vor: Neue Einsatzbekleidung und Sicherheitsausstattung - Optimierte Ausbildung - Verstärkte Werbemaßnahmen - Aufstockung auf bayernweit 1.500 Mitglieder geplant

Zwei Festnahmen nach Vandalismus in Fürth
FÜRTH. (560) Beamte der Bayerischen Bereitschaftspolizei nahmen am Abend des 24.04.2019 zwei Jugendliche fest, die ein Wahlplakat zerstört hatten. Die Beschuldigten wurden angezeigt.

Politische Schmierereien angebracht – Zeugenaufruf
NÜRNBERG. (559) Bisher unbekannte Täter verschmierten in der Nacht vom 23. auf den 24.04.2019 eine Hausfassade in Nürnberg-Gostenhof. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Tödlicher Verkehrsunfall auf der BAB 6
FEUCHT/ROTH.(558) Am Mittwochnachmittag (24.04.2019) ereignete sich auf der BAB 6 bei Kammerstein (Lkrs. Roth) ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Mann wurde tödlich verletzt.

Zwei Tatverdächtige nach versuchtem Einbruch festgenommen
NÜRNBERG. (557) Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd nahmen am späten Dienstagabend (23.04.2019) zwei Jugendliche fest. Sie stehen im Verdacht, zuvor einen Einbruchsversuch begangen zu haben.

Alkoholisierte Kraftfahrerin flüchtet nach Verkehrsunfall
NÜRNBERG. (556) Eine 43-jährige Frau verursachte am Ostermontag (22.04.2019) einen Verkehrsunfall. Bei der Fahrerin wurde ein hoher Alkoholwert festgestellt.

 

Bayerisches Landeskriminalamt

Geldautomat in Schwarzenfeld gesprengt
Zeugenaufruf MÜNCHEN/SCHWARZENFELD – Bisher unbekannte Täter sprengten am frühen Montagmorgen, den 15. April 2019, einen Geldautomaten in Schwarzenfeld im Landkreis Schwandorf.

Beamtin/Beamten (m/w/d) der 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn "Verwaltung und Finanzen", fachlicher Schwerpunkt "nichttechnischer Verwaltungsdienst"
Wir suchen für das Sachgebiet 115 - Betriebstechnik mit Sitz in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Beamtin/Beamten (m/w/d) der 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn "Verwaltung und Finanzen", fachlicher Schwerpunkt "nichttechnischer Verwaltungsdienst".

Girls Day im Bayerischen Landeskriminalamt
Am Girls Day gehen 23 Mädchen im LKA als Ermittlerinnen auf Tätersuche.

Stellenausschreibung des Bayerischen Landeskriminalamts - Beamtin/Beamten (m/w/d) der 2. Qualifikationsebene
Wir suchen für das Sachgebiet 111 - Personal mit Sitz in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Beamtin/Beamten (m/w/d) der 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn "Verwaltung und Finanzen", fachlicher Schwerpunkt "nichttechnischer Verwaltungsdienst".

Gefährliche Eingriffe in den Bahnverkehr mit IS-Bezug –Tatverdächtiger festgenommen
Gemeinsame Presseinformation der Generalstaatsanwaltschaften München, Bayerische Zentralstelle zur Bekämpfung von Extremismus und Terrorismus (ZET) und Berlin, des Polizeipräsidenten in Berlin und des Bayerischen Landeskriminalamtes