Anzeige

Polizeiberichte

polizeistreife im einsatz

 

 

 

 

 

Polizeipräsidium Schwaben-Süd/West

Pressemeldungen für den Landkreis Günzburg vom 17. November 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 17. November 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Memmingen, Mindelheim und Bad Wörishofen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Lindau vom 17. November 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Lindau und Lindenberg sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug

Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 17. November 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Buchloe, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Füssen und der Polizeistation Pfronten, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 17. November 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Kempten, Sonthofen, Immenstadt, Oberstdorf und der Polizeistation Oberstaufen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Neu-Ulm vom 17. November 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Neu-Ulm, Illertissen, Weißenhorn und der Polizeistation Senden, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 16. November 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Kempten, Sonthofen, Immenstadt, Oberstdorf und der Polizeistation Oberstaufen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug. Medienkontakt: Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu), Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.

Pressemeldungen für den Landkreis Neu-Ulm vom 16. November 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Neu-Ulm, Illertissen, Weißenhorn und der Polizeistation Senden, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug. Medienkontakt: Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu), Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.

Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 16. November 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Buchloe, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Füssen und der Polizeistation Pfronten, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug. Medienkontakt: Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu), Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.

Pressemeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 16. November 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Memmingen, Mindelheim und Bad Wörishofen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug. Medienkontakt: Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu), Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.

Pressemeldungen für den Landkreis Günzburg vom 16. November 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug. Medienkontakt: Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, D-87439 Kempten (Allgäu), Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013); unaufschiebbare Anfragen außerhalb der regulären Dienstzeit über die Rufnummer (+49) 0831 9909-1401 an die Einsatzzentrale.

 

 

Polizeipräsidium Schwaben-Nord

Polizeireport - Die Tagesthemen (17.11.2019)
--- Augsburg Report --- 01: Mehrere Verkehrsunfallfluchten im Stadtgebiet – Zeugen gesucht 02: Sachbeschädigung an Pkw 03: Fahrten unter Alkoholeinfluss mit Elektroroller --- Regional Report --- 04: Brand eines Holzlagers 05: Pfeffersprayeinsatz und Festnahmen nach Schlägerei 06: Schwerer Verkehrsunfall – Zeugen gesucht

Polizeireport - Die Tagesthemen (15.11.2019)
--- Augsburg Report --- 01: Freilaufendes Pferd - Halter gesucht 02: Wildschwein im Berufsverkehr 03: Einbruch in Firmengebäude 04: Autos angefahren und geflüchtet --- Regional Report --- 05: Verkehrsunfall mit Traktor 06: Alkoholisierter verursacht Unfall an Schulbus-Haltestelle

Polizeibericht - Die Tagesthemen (14.11.2019)
--- Augsburg Report --- 01: Fahrpreis nicht bezahlt und geflüchtet 02: Ohne Fahrschein unterwegs und geflüchtet 03: Pkw brennt nach Unfall aus: IDENTITÄT des getöteten Fahrers GEKLÄRT --- Regional Report --- 04: Verkehrsunfall mit Verletzten auf der B2 05: Postbotin sexuell belästigt - Täter ermittelt

Erneute Sprengung eines Geldautomaten
Augsburg/Göggingen - Heute Nacht, 14.11.2019, sprengten bislang unbekannte Täter gegen 03:25 Uhr einen Geldautomat in einer Filiale der Commerzbank in der Bgm.-Auernhammer-Straße.

Polizeibericht - Die Tagesthemen (13.11.2019)
--- Augsburg Report --- 01: Ausschreitungen bei Eishockeyspiel 02: Nicht verkehrssicheres Fahrzeug kontrolliert --- Regional Report --- 03: Brand eines Einfamilienhauses 04: Versuchter Raub in Bäckerei - Zeugen gesucht 05: Einbruch in Wertstoffsammelstelle 06: Einbruch in Bauhof 07: Schwerer Verkehrsunfall

 

Polizeipräsidium Oberpfalz

Betäubungsmittel sichergestellt
Weiden i.d. Opf.; Bei einer Verkehrskontrolle wurden am Samstagnachmittag (16.11.2019) illegale Drogen aufgefunden und sichergestellt.

Einbruch in Wohnung in Regensburg
REGENSBURG; Am Samstag, dem 16.11.2019 wurde am Nachmittag in der Theodor-Storm-Straße in eine Wohnung eingebrochen.

Baustein moderner Sicherheitsarchitektur: Oberpfälzer Sicherheitswachten tagen gemeinsam in Sulzbach-Rosenberg
SULZBACH-ROSENBERG. Dass Zivilcourage nicht an Bedeutung verliert, stellen die Angehörigen der Sicherheitswachten in der Oberpfalz Tag für Tag eindrucksvoll unter Beweis. Ihr täglicher Dienst verlangt dabei regelmäßig professionelles Handeln und hohe Fachkompetenz. Diese wurde am Samstag, den 28.01.2019, im Rahmen der zweiten zentralen Fortbildungsveranstaltung des Polizeipräsidiums Oberpfalz, weiter vertieft.

Fahnder entdecken im Fahrzeug 25.000 Euro Bargeld
WALDSASSEN. Bei einer Kontrolle eines Pkw-Fahrers in Waldsassen konnten die Polizisten eine nennenswerte Summe Bargeld im Fahrzeug auffinden. Der Beschuldigte wurde vorläufig festgenommen.

Vier Einbrüche geklärt - Täter ermittelt
REGENSBURG. Großer Erfolg für die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg, die vier Einbrüche in Burgweinting von März 2019 aufklären konnte.

 

Polizeipräsidium Unterfranken

Auf Gewinnversprechen hereingefallen - Polizei gibt nützliche Tipps
LOHR A. MAIN, LKR. MAIN-SPESSART. Am Freitagvormittag erhielt ein 55-jähriger Mann aus Lohr a.Main einen Anruf von einer unbekannten Gewinnspielzentrale. Der Geschädigte wurde darüber informiert, dass er im Rahmen einer Gewinnspielaktion 38.500,- EUR gewonnen habe. Obwohl der Geschädigte an keinem Gewinnspiel teilgenommen hatte, ging er auf das Gewinnversprechen ein.

Nach tätlicher Auseinandersetzung mit Messer - 18-jähriger Tatverdächtiger in Bezirkskrankenhaus
BAD NEUSTADT A. D. SAALE, LKR. RHÖN-GRABFELD. Am späten Samstagabend ist es am örtlichen Busbahnhof zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen, in dessen Verlauf ein 16-Jähriger mit einem Messer verletzt worden ist. Ein 18-jähriger Tatverdächtiger konnte noch vor Ort festgenommen werden.

Einbruch in Bäckerei - Wer hat Verdächtiges beobachtet?
BAD KISSINGEN. Zwischen Freitag und Samstag ist ein Unbekannter in eine Bäckerei-Filiale eingebrpchen. Die Polizeiinspektion Bad Kissingen führt die Ermittlungen und hofft nun auch auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung.

Einbruch in Einfamilienhaus - Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise
AUB, LKR. WÜRZBURG. Im Laufe des Freitagnachmittags ist ein Unbekannter in ein Einfamilienhaus eingestiegen und hat Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro erbeutet. Die Kripo Würzburg hofft nun auch auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung.

Schadensträchtiger Auffahrunfall auf Traktor mit Verletzen - Polizeibeamter verhindert Schlimmeres
GROßOSTHEIM, LKR. ASCHAFFENBURG. Zu einem schadensträchtigen Verkehrsunfall mit drei Verletzten und einem Sachschaden von über 20.000 Euro kam es am Freitag gegen 17:20 Uhr auf der Staatsstraße 3315 zwischen Großostheim und Schaafheim.

Einbruch in Einfamilienhaus - Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise
URSPRINGEN, LKR. MAIN-SPESSART. Zwischen Mittwoch und Freitag war ein Einfamilienhaus das Ziel von Unbekannten. Die Kripo Würzburg hofft nun auch auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung.

Nach Einbruch in Geschäft - Wer hat Verdächtiges beobachtet?
WÜRZBURG / INNENSTADT. In der Nacht von Freitag auf Samstag war ein Briefmarkengeschäft das Ziel von Unbekannten. Mit einem geringen Bargeldbetrag konnten die Täter flüchten. Die Kriminalpolizei Würzburg führt die Ermittlungen.

Mehrere Einbrüche in Einfamilienhäuser - Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise
LKR. RHÖN-GRABFELD U. LKR. BAD KISSINGEN. Insgesamt vier Einfamilienhäuser sind im Laufe des Freitags Ziel von Einbrechern geworden. Die Kriminalpolizei Schweinfurt hofft bei ihren Ermittlungen nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.

 

Polizeipräsidium Oberfranken

Polenböller im Fahrzeug
KULMBACH. Obwohl bis zu Silvester noch ein paar Tage Zeit sind, kamen bei einer Kontrolle im Stadtgebiet am Sonntagmorgen die ersten illegalen Böller zum Vorschein.

Arrestzellen waren gut belegt
BAMBERG. Eine intensive Schicht mit drei Personen, die in Gewahrsam genommen werden mussten, haben die Polizisten in Bamberg hinter sich. Drei Männer verhielten sich aggressiv und schliefen ihren Rausch in der Zelle aus.

Anhänger drohte umzukippen
A9 / MÜNCHBERG, LKR. HOF. Starkes Schlingern und ein drohendes Umkippen veranlasste am Samstagvormittag eine Streife der Hofer Verkehrspolizei zu schnellem Handeln. Bei der Kontrolle kamen einige Verstöße zu Vorschein.

Penetranter Marihuana-Geruch überführt jungen Mann
ZAPFENDORF, LKR. BMAMBERG. Penetranter Marihuana-Geruch gab am Samstagnachmittag den Anlass für einen Polizeieinsatz. Der Mitteiler hatte sich nicht getäuscht.

Flüchtiger Tatverdächtiger nach versuchtem Tötungsdelikt gefasst
BAYREUTH. Den 33-Jährigen, der sich nach einem Messerstich in den Kopf seines Kontrahenten seit Freitagabend auf der Flucht befand, konnten Polizeibeamte am Samstagabend festnehmen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bayreuth erging Untersuchungshaftbefehl.

Vielseitiger Protest in Wunsiedel
WUNSIEDEL. In vielfältiger Weise brachten am Samstag mehrere hundert Menschen in der Innenstadt von Wunsiedel ihren demokratischen Widerstand gegen extremistische Strömungen zum Ausdruck.

Auffahrunfall wegen SMS - Fahrer unter Drogeneinfluss
A72 / TROGEN, LKR. HOF. Das Geständnis, auf der Autobahn einen Auffahrunfall wegen des Schreibens einer Handy-Nachricht verursacht zu haben, machte am Freitagmorgen Verkehrspolizisten skeptisch.

Betrunkene Autofahrerinnen
Hof. Zwei Frauen fielen in der Nacht zum Samstag im Stadtgebiet Hof auf, als sie trotz erheblichen Alkoholgenusses mit ihrem Auto unterwegs waren.

Widerstand bei Maßnahmen wegen einer Drogenfahrt
HALLSTADT, LKR. BAMBERG. Erheblichen Widerstand leistete ein 27-Jähriger am frühen Samstagmorgen, als Polizeibeamte dem Verdacht von Betäubungsmittelkonsum näher auf den Grund gehen wollten.

Tatverdächtiger nach versuchtem Tötungsdelikt auf der Flucht
BAYREUTH. Mit einem Messer stach Freitagabend ein 33-Jähriger bei einem Streit in einer Wohnung im Stadtgebiet seinem Kontrahenten in den Kopf. Während sich der Tatverdächtige auf der Flucht befindet, konnte der Schwerverletzte durch eine Notoperation gerettet werden.

Mann nach versuchtem Tötungsdelikt in Haft
KULMBACH. Nachdem er seine Lebensgefährtin gewürgt und geschlagen hatte, stellte sich am Freitagabend ein 39-Jähriger, nachdem er zunächst geflüchtet war, bei der Polizei Kulmbach. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bayreuth erging Untersuchungshaftbefehl.

Einbrecher kommen während der Dämmerung
STEGAURACH, LKR. BAMBERG. Schmuck und Bargeld im vierstelligen Eurobereich erbeuteten bislang unbekannte Täter am späten Freitagnachmittag bei einem Einbruch in ein Haus im Stadtgebiet. Die Kriminalpolizei bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung.

 

Polizeipräsidium Niederbayern

Brand in einer Halle mit Blockheizkraftwerk - Dachstuhl erheblich beschädigt.
GDE. HUTTHURM / LKR. PASSAU. Beim Brand am Dachstuhl einer Halle entstand erheblicher Sachschaden. Personen kamen nicht zu Schaden.

Brand in Wohn- und Geschäftshaus – Kripo Straubing führt Ermittlungen - Nachtragsmeldung
KONZELL, LKR. STRAUBING-BOGEN. Am Mittwoch (13.11.19) kam es zu einem Brand in einem kombinierten Wohn- und Geschäftshaus. Die Kripo Straubing führt die Ermittlungen.

Brand in Mehrfamilienwohnhaus – Kripo Straubing führt Ermittlungen
STRAUBING. Am Donnerstag (14.11.19) kam es in einem Mehrfamilienwohnhaus zu einem Brand. Dieser konnte vor Ort durch Bewohner gelöscht werden. Die Kripo Straubing führt in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Regensburg, Zweigstelle Straubing, die weiteren Ermittlungen.

Update 2 – Schlussmeldung - Fliegerbombe bei Bauarbeiten gefunden – erfolgreich entschärft
STRAUBING. Heute (14.11.19) wurde im Rahmen von Baggerarbeiten in der Leutnerstraße eine Fliegerbombe aufgefunden. Diese konnte vom Sprengmeister erfolgreich vor Ort entschärft werden.

Update 1 - Fliegerbombe bei Bauarbeiten gefunden
STRAUBING. Heute (14.11.19) wurde im Rahmen von Baggerarbeiten in der Leutnerstraße eine Fliegerbombe aufgefunden. Derzeit laufen umfangreiche polizeiliche Maßnahmen.

 

Polizeipräsidium Oberbayern-Süd

Versuchtes Tötungsdelikt mit schwerer Brandstiftung in Wasserburger Klinik
- Unbekannter Täter noch flüchtig - WASSERBURG, Lkr. ROSENHEIM. Am frühen Sonntagmorgen, 17.11.2019, verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter Zutritt zu einer Station des Wasserburger kbo-Inn-Salzach-Klinikums in Gabersee und griff einen Pfleger an, in dem er diesen mit Brandbeschleuniger überschüttete und im Flur der Station Feuer legte. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Brand eines Holzschuppens - Feuerwehr verhindert Wohnhausbrand
ROSENHEIM. Am frühen Samstagmorgen, 16.11.2019, brach in einem Holzschuppen an der Innlände in Rosenheim ein Feuer aus. Die Kriminalpolizei Rosenheim hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

Fußgängerin verstirbt nach schwerem Verkehrsunfall
BAD WIESSEE, Lkr. MIESBACH. Eine 52-jährige Einheimische wurde bei einem Verkehrsunfall in Bad Wiessee am 15.11.2019 so schwer verletzt, dass sie trotz aller Bemühungen der Ersthelfer und der behandelnden Ärzte in der Nacht verstarb. Beamte der Polizeiinspektion Bad Wiessee nahmen die Ermittlungen zum Unfallhergang auf.

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B 23 bei Unterammergau
UNTERAMMERGAU, Lkr. GARMISCH-PARTENKIRCHEN. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 23 bei Unterammergau verstarb ein 32-jähriger Pkw Fahrer noch an der Unfallstelle. Der Mann war alleinbeteiligt mit seinem Pkw gegen einen Baum geprallt. Beamte der Polizeistation Oberammergau übernahmen die Ermittlungen zur Unfallursache.

Marihuana-Schmuggler im Zug festgenommen
TRAUNSTEIN. Bei der Kontrolle eines Zugreisenden im Personenzug München-Salzburg konnten Beamte der Grenzpolizeiinspektion Piding am Mittwoch, den 13.11.2019, ca. 200 Gramm Marihuana sicherstellen. Die Person wurde daraufhin vorläufig festgenommen. Die weitere Sachbearbeitung wurde vom Fachkommissariat für Rauschgiftdelikte der Kripo Traunstein übernommen.

 

Polizeipräsidium Oberbayern-Nord

Versuchter Raub auf Supermarkt – Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild
Mit einem Messer bewaffnet überfiel ein unbekannter Täter am Abend des 08.11.2019 einen Verbrauchermarkt an der Neuburger Straße. Er entkam unerkannt. Mit der Veröffentlichung von Lichtbildern des Tatverdächtigen hofft die Kripo nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Einbrecher haben es auf Pkw abgesehen - Kripo bittet um Hinweise
ILMMÜNSTER, LKRS PFAFFENHOFEN/ILM. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (14.11.19) brachen unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Sonnenstraße ein und stahlen mit dem aufgefundenen Fahrzeugschlüssel den neuwertigen Audi A 6 Avant der Bewohner.

Versuchter Raub auf Supermarkt – Polizei veröffentlicht Täterfotos
INGOLSTADT.Wie berichtet versuchte ein unbekannter Täter am 08.11., die Filiale eines Lebensmitteldiscounters in der Neuburger Straße zu überfallen. Bisher blieben die polizeilichen Maßnahmen erfolglos.

Hochwertiger Pkw gestohlen - Kripo bittet um Hinweise
SCHROBENHAUSEN UND ABENSBERG, LKRS KELHEIM. In der Nacht von vergangenem Montag auf Dienstag (12.11.2019) stahlen bislang unbekannte Täter im Ortsteil Steingriff einen neuwertigen Audi SQ 7, nachdem sie zuvor ins Wohnhaus des Besitzers eingebrochen waren.

Ältere Frau tot aufgefunden - Polizei geht von Tötungsdelikt aus
INGOLSTADT. Eine Haushaltshilfe verständigte gestern gegen 20.30 Uhr die Polizei, nachdem sie mehrfach vergeblich versucht hatte, eine 80-jährige Frau in ihrem Anwesen im Ingolstädter Südwesten (Stadtteil Haunwöhr) zu erreichen.

 

Polizeipräsidium München

Pressebericht vom 17.11.2019
Inhalt: 1713. Sachbeschädigung an einem Ticketautomaten durch Brandlegung – Untergiesing siehe Pressebericht vom 14.11.2019, Ziffer 1707 1714. Aufklärung mehrerer Einbrüche – Stadt und Landkreis München 1715. Landfriedensbruch – Maxvorstadt 1716. Pkw kollidiert mit Fußgänger – dieser wird schwer verletzt – Ramersdorf 1717. Verstöße gegen das Waffengesetz – Untersendling

Pressebericht vom 16.11.2019

Pressebericht vom 15.11.2019
Inhalt: 1708. Zusammenstoß mehrerer Pkw; eine Person wird verletzt - Mittersendling 1709. Einbruch in eine Wohnung – Waldtrudering 1710. Einbruch in ein Geschäft - Milbertshofen 1711. Zusammenstoß von Fußgänger und Fahrradfahrer; eine Person wird schwer verletzt - Maxvorstadt

Pressebericht vom 14.11.2019
Inhalt: 1702. Mehrere Haftbefehle nach Ladendiebstählen im Stadtgebiet München 1703. Betrug durch falsche Polizeibeamte - Solln 1704. Pkw kollidiert im Kreuzungsbereich mit zwei Schulkindern, diese werden leicht verletzt - Laim 1705. Einbruch in eine Doppelhaushälfte durch DNA-Treffer geklärt - Ramersdorf 1706. Festnahme eines falschen Polizeibeamten – Mittersendling 1707. Sachbeschädigung an einem Ticket-Automaten durch Brandlegung – Berg am Laim

Pressebericht vom 13.11.2019
Inhalt: 1700. Fahrerin prallt mit Pkw gegen entgegenkommenden Traktor und verletzt sich dabei – Haar 1701. Festnahme von falschem Polizeibeamten – Isarvorstadt

 

Polizeipräsidium Mittelfranken

Pkw beschädigt und Widerstand geleistet
NÜRNBERG. (1614) Am frühen Sonntagmorgen (17.11.2019) nahmen Beamte der Polizeiinspektion Nürnberg West zwei Personen fest. Zuvor kam es zu Sachbeschädigungen u. a. an einem Pkw.

Mehrere Einbrüche am Wochenende
MITTELFRANKEN. (1613) Ziel von Einbrechern wurden mehrere Objekte am Wochenende im Bereich Altdorf, Lauf und Erlangen. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Trickdiebinnen bestehlen hilfsbereiten Rentner - Zeugen gesucht
ALTDORF. (1612) Zwei bislang unbekannte Frauen nutzten am Samstagvormittag (16.11.2019) die Hilfsbereitschaft eines Rentners in Winkelhaid (Lkrs. Nürnberger Land) aus und bestahlen ihn. Die Täterinnen hatten ein kleines Kind im Kinderwagen bei sich.

Mutmaßliche Trickbetrüger festgenommen - Haftbefehle erlassen
LAUF A. D. PEGNITZ. (1611) Die Polizeiinspektion Lauf nahm am Freitagabend (15.11.2019) zwei Männer fest. Sie stehen im Verdacht, mehrere Diebstähle und Betrugsdelikte in Supermärkten begangen zu haben.

Täter flüchtet mit geraubtem Pkw - Zeugen gesucht
ANSBACH. (1610) Am Samstagnachmittag (16.11.2019) raubte ein bislang unbekannter Täter im Ansbacher Stadtgebiet einen Pkw und flüchtete anschließend mit dem Fahrzeug. Die Polizei fahndet und bittet um Zeugenhinweise.

Zeugen nach Einbrüchen in Stadt und Landkreis Fürth gesucht
FÜRTH. (1609) Unbekannte Täter brachen am Freitag (15.11.2019) in ein Reihenhaus in Fürth und ein Einfamilienhaus in Roßtal ein. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.

 

Bayerisches Landeskriminalamt

Stellenausschreibung des Bayerischen Landeskriminalamts - Sachbearbeiter (m/w/d)
Wir suchen für das Sachgebiet 124 - Beschaffung/Zentraleinkauf in der Abteilung I – Zentrale Aufgaben mit Sitz in 80636 München, Maillingerstraße 15 zum nächstmöglichen Termin und unbefristet einen Sachbearbeiter (m/w/d).

Verkaufsplattformen für „neue psychoaktive Stoffe“ vom Netz genommen
München/Bamberg – Im Fortgang der Ermittlungen zum Großverfahren „EV Speer“ (siehe Medieninformation 06/2019), in dem im März dieses Jahres ein bedeutsamer Schlag gegen einen Händlerring, der sogenannte „neue psychoaktive Stoffe“ (npS) vertrieben hat, gelang, konnten nun im Rahmen weiterer Ermittlungen der bei der Generalstaatsanwaltschaft Bamberg errichteten Zentralstelle Cybercrime Bayern und des Bayerischen Landeskriminalamtes die von dem Händlerring betriebenen Online-Handelsplattformen, über die die produzierten npS vertrieben wurden, abgeschaltet werden.

Stellenausschreibung des Bayerischen Landeskriminalamts - Ingenieur (Diplom/MSc/MEng) (m/w/d)
Wir suchen für das Sachgebiet 202 - Physik mit Sitz in 80636 München, Maillingerstraße 15 zum nächstmöglichen Termin und unbefristet einen Ingenieur (Diplom/MSc/MEng) (m/w/d).

Sicherstellung von ca. 9 kg Kokain - Grenzpolizeistation Pfronten erfolgreich
Kempten, München – Schleierfahnder der Grenzpolizeistation Pfronten spürten bei einer Fahndungskontrolle ca. 9 kg Kokain auf.

Erneute Sicherstellung von 10,5 kg Kokain
München - Weiterer erfolgreicher Aufgriff der Grenzpolizeiinspektion Raubling!