Anzeige

Polizeiberichte

polizeistreife im einsatz

Polizeipräsidium Schwaben-Süd/West

Pressemeldungen für den Landkreis Neu-Ulm vom 25. April 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Neu-Ulm, Illertissen, Weißenhorn und der Polizeistation Senden, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Günzburg vom 25. April 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 25. April 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Memmingen, Mindelheim und Bad Wörishofen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Lindau vom 25. April 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Lindau und Lindenberg sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 25. April 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Buchloe, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Füssen und der Polizeistation Pfronten, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 25. April 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Kempten, Sonthofen, Immenstadt, Oberstdorf und der Polizeistation Oberstaufen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Schwerer Verkehrsunfall
LKR. OSTALLGÄU, OBERGÜNZBURG. Am Nachmittag des 24.04.2018 kam es auf der Kemptener Straße am Ortsausgang von Obergünzburg zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw.

Lkw fährt am Stauende auf
BUXHEIM/LKR. UNTERALLGÄU. Ein Lkw mit Anhänger fuhr heute Nachmittag, gegen 14.50 auf der BAB A96, Höhe Westerhart auf eine am Stauende befindliche Sattelzugmaschine mit Auflieger auf.

Pressemeldungen für den Landkreis Günzburg vom 24. April 2018 (Nachtrag)
Eine Meldung der Autobahnpolizei Günzburg

Pressemeldungen für den Landkreis Neu-Ulm vom 24. April 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Neu-Ulm, Illertissen, Weißenhorn und der Polizeistation Senden, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Günzburg vom 24. April 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 24. April 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Memmingen, Mindelheim und Bad Wörishofen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Lindau vom 24. April 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Lindau und Lindenberg sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 24. April 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Buchloe, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Füssen und der Polizeistation Pfronten, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 24. April 2018
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Kempten, Sonthofen, Immenstadt, Oberstdorf und der Polizeistation Oberstaufen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

 

 

Polizeipräsidium Schwaben-Nord

Polizeibericht - Die Tagesthemen (25.04.2018)
--- Augsburg Report --- 01: Gescheiterter Einbruch 02: Kellerbrand rechtzeitig entdeckt 03: Morgendlicher Alkoholunfall 04: Nach Unfall weitergefahren: kein Führerschein 05: Auto zerkratzt --- Regional Report --- 06: Viel zu schnell überholt 07: Brand einer Photovoltaikanlage 08: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer 09:Diebe im Güterverkehrszentrum unterwegs 10: 5000 Euro teures Fahrrad entwendet

Polizeibericht - Die Tagesthemen (24.04.2018)
--- Augsburg Report --- 01: Betrunkene Fahrradfahrerin verursacht Unfall 02: Betrug bei der Führerscheinprüfung 03: Wieder mehrere Einbrüche 04: Gastro-Sonnenschrim geklaut 05: Auto in Tiefgarage beschädigt 06: Fensterscheibe an Kindergarten eingeworfen --- Regional Report --- 07: Bei Unfall aufgeladene Pkw verloren 08: Skateboarder verursachen Unfall und verschwinden 09: Fahren trotz Fahrverbots 10: Bissiger Autofahrer

Polizeibericht - Die Tagesthemen (23.04.2018)
--- Augsburg Report --- 01: Exhibitionist unterwegs - Geschädigte gesucht 02: Abgewiesener Disko-Besucher macht Ärger 03: Heckscheibe an Pkw eingeschlagen 04: Betrunkener fährt fast in Polizeiauto 05: Fußballspiel läuft aus dem Ruder 06: Roller gestohlen 07: Einbruchsgeschehen --- Regional Report --- 08: Brand eines Holzschuppens greift auf Wohnhaus über 09: Unfallflüchtigen gesucht 10: Versuchter Einbruch in Vereinsheim 11: Familienzusammenführung

Tag der offenen Tür am 12.05.2018 beim Polizeipräsidium Schwaben Nord
Wir laden sie herzlich ein zu unserem Tag der offenen Tür am Samstag, den 12.05.2018 von 10.00 - 16.00 Uhr.

Polizeibericht - Die Tagesthemen (22.04.2018)
--- Augsburg Report --- 01: Polizeibeamte bei Einsatz angegriffen und verletzt 02: Ohne Führerschein mit Auto vom Vater auf Spritztour 03: Reaktionsschneller Fahrradfahrer im Glück 04: Auto mitgeschleift und geflüchtet 05: Bei Auseinandersetzung Messer gezogen 06: Rauchmelder verhindert Wohnungsbrand 07: Studentin übernachtet im Arrest 08: Betrunken im Straßenverkehr unterwegs 09: Polizei überrascht Mann in Toilette --- Regional Report --- 10: Uneinsichtiger Mofafahrer verletzt Feuerwehrmann 11: Hoher Schaden bei Diebstahl aus Sprinter 12: Verfolgungsfahrt und Angriff auf Polizeibeamte 13: Trunkenheitsfahrt 14: Unfall mit schwer verletzter Motorradfahrerin 15: Verkehrskontrolle läuft aus dem Ruder 16: Alkoholisierter Autofahrer erstattet Anzeige bei der Polizei

 

Polizeipräsidium Oberpfalz

Mercedes Sprinter in Schierling entwendet
SCHIERLING, LKR. REGENSBURG. Einen Mercedes Sprinter entwendete ein bislang unbekannter Dieb von der Verkaufsfläche eines Autohauses in der Dieselstraße.

Anrufe falscher Polizeibeamter im Bereich Neumarkt - Warnmeldung
Neumarkt / LKR Neumarkt. Seit Mittwochvormittag, 25.04.2018 sind vermehrt Hinweise auf Anrufe „Falscher Polizeibeamter“ mit der bereits hinlänglich bekannten Masche eingegangen. Die Polizei warnt vor den Unbekannten die es insbesondere auf ältere Mitbürger abgesehen haben.

Versuchter Einbruch in Wohnhaus in Regensburg
REGENSBURG. Im Tatzeitraum zwischen Freitag, 20.04.2018 und Montag, 23.04.2018 scheiterte ein bislang unbekannter Einbrecher beim Versuch gewaltsam in ein Wohnhaus einzudringen.

Tödlicher Verkehrsunfall im Stadtgebiet Schwandorf
SCHWANDORF. Seinen schweren Verletzungen erlag ein tschechischer Autofahrer noch in der Nacht nach einem Unfall ohne Fremdbeteiligung.

Versuchter Handtaschenraub in Regensburg
REGENSBURG. Ein bislang unbekannter Radfahrer versuchte am Freitagnachmittag, 20.04.2018 einer Fußgängerin in der Fürst-Anselm-Allee, im Bereich Helenenstraße, die Handtasche zu entreißen. Da das Opfer die Tasche fest hielt, blieb der Täter ohne Beute.

 

Polizeipräsidium Unterfranken

Auseinandersetzung am Marktplatz – Fremdenfeindlicher Hintergrund nicht auszuschließen – Kripo ermittelt
MÜNNERSTADT, LKR. BAD KISSINGEN. Am Mittwochnachmittag ist es am Marktplatz zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Anwohner und einer Gruppe junger Männer afrikanischer Herkunft gekommen. Da ein fremdenfeindliches Motiv nicht ausgeschlossen werden kann, übernahm die Kripo Schweinfurt die weiteren Ermittlungen.

Bande bricht mindestens acht Zigaretten-Automaten auf - Polizei nimmt vier Tatverdächtige fest
ESCHAU, OT HOBBACH, LKR. MILTENBERG. Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass die Obernburger Polizei insgesamt vier Tatverdächtige festnehmen und somit mindestens acht Automatenaufbrüche im Landkreis Miltenberg klären konnte. Die Ermittlungen gegen die Beschuldigten im Alter von 17 bis 19 Jahre laufen, weitere noch ungeklärte Fälle im Landkreis werden derzeit geprüft.

Verdacht des Abrechnungsbetrugs – Durchsuchung im Klinikum Aschaffenburg-Alzenau
Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Hof vom 25.04.2018 ASCHAFFENBURG. Unregelmäßigkeiten im Bereich von intensiv-medizinischen Leistungen waren Anlass für eine Durchsuchungsaktion am vergangenen Dienstag in den Räumen des Klinikums Aschaffenburg-Alzenau. Die Kriminalpolizei Würzburg ermittelt in diesem Zusammenhang in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Hof wegen des Anfangsverdachts des Abrechnungsbetrugs.

Beamte der Autobahnpolizei hatten den richtigen Spürsinn - über 2 kg Marihuana sichergestellt
Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 24.04.2018 KLEINLANGHEIM, LKR. KITZINGEN. Bei der Kontrolle eines Opels konnten Beamte der Verkehrspolizei Würzburg-Biebelried am Sonntagabend mehr als zwei Kilogramm Marihuana sicherstellen. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung stellte die Polizei weitere Betäubungsmittel sicher. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Würzburg erließ am Montag der Ermittlungsrichter einen Haftbefehl.

Mutmaßliche Drogen-Dealer festgenommen - 27-Jähriger und 25-Jähriger in Untersuchungshaft
Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 25.04.2018 KAHL AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Am vergangenen Wochenende haben die Drogenexperten der Aschaffenburger Kripo zwei mutmaßlichen Drogenhändlern das Handwerk gelegt. Die beiden 25 und 27 Jahre alten Männer sitzen in Untersuchungshaft, nachdem beide auf Antrag der Staatsanwaltschaft am Samstag dem Ermittlungsrichter vorgeführt worden waren.

Brand in einem Carport griff auf Fassade des Hauses über
STEINFELD, LKR. MAIN-SPESSART. Ein aus bislang unbekannter Ursache ausgebrochener Brand in einem Carport griff am Sonntagnachmittag auf die Fassade eines Einfamilienhauses über. Die schnell vor Ort befindlichen Feuerwehren konnten ein weiteres Ausbreiten der Flammen verhindern. Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache übernahm die Würzburger Kripo.

 

Polizeipräsidium Oberfranken

Aluräder abmontiert und entwendet
ALTENKUNSTADT, LKR. LICHTENFELS. In der Nacht zum Dienstag montierten bislang Unbekannte von einem abgestellten BMW die Reifen samt Felgen ab und entwendeten die Räder anschließend. Die ermittelnde Polizeiinspektion Lichtenfels bittet um Hinweise.

WARNUNG – Zum wiederholten Male betrügerische Schlüsseldienste unterwegs
BAYREUTH. Mehr als 1.200 Euro musste am Montag eine Bayreutherin zahlen, nachdem sie einen Schlüsseldienst zum Öffnen ihrer Wohnungstüre beauftragt hatte. Die Bayreuther Polizei ermittelt daher wegen Wucher gegen die Firma.

Betrunkener Lasterfahrer
MÜNCHBERG, LKR. HOF. Nachdem er sich die Parkgebühr für den Autohof sparen wollte, kontrollierten Beamte der Münchberger Polizei am Dienstagnachmittag einen Lastwagenfahrer. Hierbei stellten die Polizisten eine erhebliche Alkoholisierung des 59-Jährigen fest.

Unterschlagenes Fahrzeug sichergestellt
A70 / NEUDROSSENFELD, LKR. KULMBACH. Einen unterschlagenen Audi A4 zogen Dienstagabend Streifenbesatzungen der Verkehrspolizei aus dem Verkehr. Den Fahrer nahmen die Beamten vorläufig fest und stellten das Fahrzeug sicher.

Schwerer Verkehrsunfall mit Radfahrer
BAD RODACH, LKR. COBURG. Schwere Verletzungen erlitt ein 10-jähriger Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall am frühen Dienstagabend im Bereich des Stadtteils Niederndorf. Die Polizeiinspektion Coburg hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Reifen entwendet
MITWITZ, LKR. KRONACH. Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum Dienstag von einem Auto in der Kronacher Straße alle vier Reifen. Die Polizeiinspektion Kronach hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen.

Vorfahrtsverletzung - zwei Leichtverletzte und hoher Sachschaden
LITZENDORF, LKR. BAMBERG. Zwei Leichtverletzte und rund 60.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagnachmittag zwischen Bamberg und Litzendorf.

Transporterfahrer versucht Fahnder auszutricksen
A93 / MARKTREDWITZ / SELB, LKR. WUNSIEDEL. Vergeblich versuchte am Montag der Fahrer eines Kleintransporters Schleierfahnder aus Selb auszutricksen. Er sowie zwei weitere Personen sehen sich nun strafrechtlichen Ermittlungen gegenüber.

Ohne Versicherungsschutz und Führerschein unterwegs
NAILA, LKR. HOF. Zwei Jugendliche müssen sich nach einer Kontrolle durch Polizeibeamte aus Naila wegen verschiedener Delikte verantworten.

Nach Angriff mit zerbrochener Glasflasche in Untersuchungshaft
BAMBERG. Schwere Verletzungen fügte am frühen Sonntagmorgen ein 31-Jähriger mit einer abgebrochenen Flasche einem anderen Mann im Bamberger Sandgebiet zu. Nach Ermittlungen der Kriminalpolizei Bamberg sitzt der tatverdächtige irakische Staatsangehörige nun auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft Bamberg in Untersuchungshaft.

Tresor aufgebrochen
DÖRFLES-ESBACH, LKR. COBURG. Mehrere tausend Euro erbeuteten unbekannte Täter, als sie am Wochenende einen Tresor in einem Geschäftsgebäude im Industriegebiet aufbrachen. Die Kriminalpolizei Coburg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Diebe entkommen mit weißen Mercedes Kastenwagen
BAMBERG. Einen weißen Mercedes Sprinter mit Kofferaufbau hatten bislang unbekannte Diebe in der Nacht zum Montag im Hafengebiet im Visier. An dem Fahrzeug waren die Kennzeichen „BA-S 9800“ angebracht. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt und sucht Zeugen.

Wäschetrockner gerät in Brand
MARKTREDWITZ, LKR. WUNSIEDEL. Ein brennender Wäschetrockner im Erdgeschoss eines Hauses im Ortsteil Brand, war die Ursache eines Einsatzes von Feuerwehr und Polizei am Montagmorgen.

 

Polizeipräsidium Niederbayern

Räuberische Erpressung – KRIPO Deggendorf ermittelt
DEGGENDORF. Am Dienstag, 24.04.2018, 09.40 Uhr, kam es in Deggendorf, Bahnhofstraße, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei 36-jährigen deutschen Staatsangehörigen.

Explosion in Wohnhaus – KRIPO Passau ermittelt
SANKT OSWALD-RIEDLHÜTTE, LKR.FREYUNG-GRAFENAU. Beim Hantieren mit sprengstoffverdächtigen Gegenständen ist es am Montag, 23.04.2018, 02.45 Uhr, in einer Wohnung in St. Oswald-Riedlhütte zu einer Explosion gekommen. Ein 39-Jähriger erlitt dabei schwere Verletzungen an der Hand.

„Enkeltrick“ – Rentnerin um hohen Bargeldbetrag und Schmuck gebracht
ARNSTORF, LKR. Rottal-Inn. Erneut haben sog. „Enkeltrick-Betrüger“ zugeschlagen. Eine 82-jährige Rentnerin wurde um mehrere tausend Euro und ihren wertvollen Schmuck gebracht. Die Kripo Passau hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Messerstiche auf Party – Nachtragsmeldung
LANDSHUT. Der 18- jährige Tatverdächtige, der am Sonntag, 22.04.2018, gegen 02.00 Uhr einen weiteren Partygast mit einem Messer schwer verletzte, wurde heute Nachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Landshut dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Landshut vorgeführt. Gegen den Mann erging Haftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts des versuchten Totschlags. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt (JVA) eingeliefert.

Bei Kontrolle Diebesgut aufgefunden
HUNDERDORF.LKR. STRAUBING-BOGEN. Am Freitag, 20.04.2018, 10.00 Uhr, kontrollierten Beamte der APS Kirchroth an der Rastanlage Bayerischer Wald zwei rumänische Staatsangehörige im Alter von 29 und 65 Jahren in ihrem Klein-Lkw.

 

Polizeipräsidium Oberbayern-Süd

Brand in Einfamilienhaus - Rauchmelder alarmiert Bewohnerin
WEYARN, OT STÜRZLHAM, LKR. MIESBACH. Etwa 200.000 Euro beträgt der Sachschaden, nachdem in der Nacht auf Mittwoch, 25. April 2018, ein Einfamilienhaus in Weyarn in Brand geriet. Verletzt wurde zum Glück niemand. Nach den bisherigen Untersuchungen der Kriminalpolizei Miesbach gehen die Ermittler von einem technischen Defekt als Brandursache aus.

Tödlicher Verkehrsunfall auf der Autobahn
LANDKREIS MIESBACH. Am heutigen Dienstag, 24.04.2018, gegen 15:00 Uhr, ereignete sich auf der BAB 8 München-Salzburg zwischen den Anschlussstellen Weyarn und Irschenberg ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 73-jähriger Pkw-Fahrer verstorben ist.

Kapelle vorsätzlich angezündet
VOGTAREUTH, Lkr. Rosenheim. Am späten Samstagnachmittag, 21.04.18, versuchte ein bislang unbekannter Täter vergeblich, die Kapelle St. Josef im Ortsteil Aign vorsätzlich in Brand zu setzen. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und bittet unter 08031/2000 um Hinweise.

Gartenhaus abgebrannt
PENZBERG, LKR. WEILHEIM-SCHONGAU. Rund 50.000 Euro beträgt der Sachschaden, nachdem am Montagabend, 23. April 2018, in Penzberg ein Gartenhaus abbrannte. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Kriminalpolizei Weilheim untersucht jetzt, wie es zu dem Brand kommen konnte.

Fahndung nach Schmuck
Schmuck i.W. von ca. 18.000 EUR wurde bei einem Wohnungseinbruch in EDLING entwendet. Hinweise, z.B. wo wurden markante Stücke angeboten, bitte an die Polizei Wasserburg am Inn.

Kontrollaktion des Polizeipräsidiums in Miesbacher Gemeinschaftsunterkunft
MIESBACH. Am Morgen des Dienstag, 24. April 2018, führte das Polizeipräsidium Oberbayern Süd eine groß angelegte Kontrollaktion in einer Unterkunft für Asylbewerber in Miesbach durch. Es wurden dabei sieben Personen festgestellt, die sich in der Unterkunft unberechtigt aufhielten. Darüber hinaus wurden Kleinmengen verbotener Drogen gefunden.

Mit Pkw gegen Litfaßsäule geprallt - junger Mann stirbt, drei weitere werden verletzt
BAD REICHENHALL, LKR. BERCHTESGADENER LAND. Nach dem Stand der bisherigen Ermittlungen der Polizeiinspektion Bad Reichenhall geriet am Montag, 23. April 2018, ein Pkw bei einem Überholmanöver ins Schleudern und prallte gegen eine Litfaßsäule. Ein 19-jähriger Mitfahrer verstarb noch am Unfallort. Zwei 17-jährige Insassen und der Fahrer (19) erlitten leichte bis mittelschwere Verletzungen.

 

Polizeipräsidium Oberbayern-Nord

Nicht angeschnallt – Fahrer aus Auto geschleudert und tödlich verletzt - Zeugen zum Unfallhergang gesucht
A 9, ALLERSHAUSEN, LKRS FREISING. Auf der A 9 Ri. Münchnen, ca. 2 km nach der Anschlussstelle Allershausen kam heute gegen Mitternacht ein 28-jähriger Mann aus Ingolstadt mit seinem Pkw Mercedes A-Klasse auf der linken Fahrspur bei regennasser Fahrbahn ins Schleudern.

Frau im Landkreis Dachau vermisst - Widerruf der Öffentlichkeitsfahndung
DACHAU. Die seit heute Vormittag vermisste Frau wurde zwischenzeitlich wohlbehalten wieder aufgefunden.

International agierende Kfz-Verschieberbande festgenommen
MÜNCHEN AIRPORT UND PARIS. Unter Federführung der Kripo Erding, in enger Zusammenarbeit mit Pariser Ermittlungsbehörden, konnte mit Unterstützung von Zugriffskräften der Polizeipräsidien Oberbayern Nord und Oberpfalz, sowie Polizeikräften der Polizeiinspektion Flughafen am vergangenen Samstagabend eine sechsköpfige Kfz-Verschieberbande samt deren Bandenchef am Flughafen München auf frischer Tat festgenommen werden.

Sexueller Übergriff in Dachau - Die Kriminalpolizei sucht Zeugen
DACHAU.Am frühen Samstagmorgen (21.04.) gegen 04:10 Uhr wurde eine 21-jährige Frau aus Dachau Opfer eines Sexualdeliktes.

Sexuelle Belästigung in Puchheim - Zeugen gesucht
PUCHHEIM.Auf dem Fußmarsch zu ihrer Arbeitsstelle wurde eine 15-jährige junge Frau heute früh gegen 05:40 Uhr nahe des Aubinger Weges von zwei Männern zunächst angehalten und angesprochen.

 

Polizeipräsidium München

Pressebericht vom 25.04.2018
Inhalt: 580. Fahrradfahrer kollidiert mit Pkw und wird leicht verletzt - Isarvorstadt 581. Pkw-Fahrer übersieht beim Abbiegen entgegenkommendes Motorrad; Motorradfahrer wird schwer verletzt - Ramersdorf 582. Sprengung eines Geldautomaten in einer Bank - Ottobrunn 583. Schwere Brandstiftung in einem Mehrfamilienhaus; zwei Personen verletzt; Täter festgenommen – Mittersendling 584. Fremdsprachenkompetenz eines Polizeibeamten hat Folgen für Schnellfahrer - Untermenzing

1. Nachtrag vom 25. April 2018
579. Raub am Pasinger Bahnhof

Pressebericht vom 24.04.2018
Inhalt: 576. Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Maxvorstadt 577. Polizisten werden bei Widerstandshandlung verletzt - Laim 578. Exhibitionist – Garching Hochbrück

Pressebericht vom 23.04.2018
Inhalt: 569. Scheuende Pferde verursachen Unfall - Freimann 570. Polizeibeamte unterbinden illegales Autorennen - Schwabing 571. Falscher Polizeibeamter - Schwabing 572. Aggressiver Randalierer greift Polizeibeamten an – Thalkirchen 573. Großbrand bei einem Entsorgungsbetrieb - Feldkirchen 574. Jugendlicher setzt Wohnung in Brand - Denning 575. Brand eines Schrott-Pkw am S-Bahnhof - Feldkirchen

 

Polizeipräsidium Mittelfranken

Renitenter Ladendieb festgenommen
NÜRNBERG. (624) Gestern Nachmittag (24.04.2018) nahm die Polizei einen renitenten Ladendieb im Nürnberger Norden fest. Die Staatsanwaltschaft stellte Haftantrag.

Bargeld erpresst - Zeugenaufruf
NÜRNBERG. (623) Zwei bislang unbekannte Jugendliche bedrohten gestern Abend (24.04.2018) zwei Kinder im Stadtteil Reichelsdorf und erpressten die Herausgabe von Bargeld. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.

Hochwertiges Auto entwendet – Zeugen gesucht
LAUF AN DER PEGNITZ. (622) In der Nacht zum Dienstag (23./24.04.2018) entwendeten bislang Unbekannte im Laufer Stadtteil Heuchling ein hochwertiges Auto. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Bissiger Kraftradfahrer
NÜRNBERG. (621) Gestern Morgen (24.04.2018) kam es in der Nürnberger Nordstadt zu einem ungewöhnlichen Verhalten eines Kraftradfahrers. Die Polizei musste kommen und den Sachverhalt aufnehmen.

Lagerhallenbrand in Nürnberg-Schweinau - aktueller Ermittlungsstand
NÜRNBERG. (620) Wie bereits bekannt und durch Pressemeldung der Berufsfeuerwehr Nürnberg ausführlich dargestellt, kam es am Abend des 24.04.2018 zu einem Lagerhallenbrand in Nürnberg-Schweinau. Es gab keine Verletzten.

Ergänzung zu Meldung Nr. 618 (Auffahrunfall auf der BAB A 6); Fahrer ist verstorben
FEUCHT. (619) Wie mit Meldung Nr. 618 berichtet, wurde der 56-jährige Unfallverursacher mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Klinikum verbracht. Diesen Verletzungen erlag der Mann nun. An der Unfallstelle dauern die Aufräumarbeiten derzeit noch an. Die Vollsperrung der Richtungsfahrbahn dauert voraussichtlich noch bis 23 Uhr an.

BAB A6 Auffahrunfall durch Lkw – Fahrer lebensgefährlich verletzt
FEUCHT. (618) Am Dienstagnachmittag (24.04.2018) kam es auf der BAB A6 zwischen den Anschlussstellen Neuendettelsau (Landkreis Ansbach) und Schwabach-West in Fahrtrichtung Schwabach zu einem folgenschweren Auffahrunfall durch einen Lkw auf ein Stauende. Der Lkw-Fahrer (56) erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

Verkehrsunfall auf der Südwesttangente - Schaulustiger filmt Unfallstelle
NÜRNBERG. (617) Gestern Nachmittag (23.04.2018) ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Südwesttangente, der zu erheblichen Verkehrsproblemen führte. Ein Schaulustiger, der die Unfallstelle filmte, wurde angezeigt.

Einbruch in Einfamilienhaus – Zeugen gesucht
ERLANGEN-LAND. (616) Im Zeitraum zwischen 18.04.2018 und 23.04.2018 brachen bislang Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Bubenreuth ein. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

 

Bayerisches Landeskriminalamt

Stellenausschreibung des Bayerischen Landeskriminalamts - Bürokraft (m/w)
Das Bayerische Landeskriminalamt sucht für das Sachgebiet 113 - Liegenschaften in der Abteilung I – Zentrale Aufgaben mit Sitz in München, Maillingerstraße zum nächstmöglichen Termin und unbefristet eine Bürokraft (m/w).

Falschgeldserie beendet
Stuttgart, Neu-Ulm, München - Erfolgreiche Ermittlungen des Polizeipräsidiums Stuttgart und des Bayerischen Landeskriminalamtes.

Stellenausschreibung des Bayerischen Landeskriminalamts - Sachbearbeiter (m/w) für das Sachgebiet 124 (Beschaffung/Zentraleinkauf)
Das Bayerische Landeskriminalamt sucht für das Sachgebiet 124 - Beschaffung / Zentraleinkauf in der Abteilung I - Zentrale Aufgaben mit Sitz in 80636 München, Maillingerstraße 15 zum nächstmöglichen Zeitpunkt und unbefristet einen Sachbearbeiter (m/w).

Zielfahnder des Bayerischen Landeskriminalamtes erfolgreich!
MÜNCHEN: Spezialeinsatzkräfte des Bayerischen Landeskriminalamtes (LKA) nahmen am Donnerstagnachmittag einen 38 jährigen montenegrinischen Staatsbürger in Gräfelfing fest.

Sprengstoffgefährliche Gegenstände gefunden
SCHWEINFURT - Ermittlungen durch LKA übernommen