Anzeige

Polizeiberichte

polizeistreife im einsatz

 

 

 

 

 

Polizeipräsidium Schwaben-Süd/West

Frontalzusammenstoß zweier Motorräder
LKR. Günzburg, Ichenhausen. Am späten Nachmittag des 21.09.2019 kam es auf der Staatsstraße 2023 zwischen Rieden a.d. Kötz und Großkissendorf zu einem Zusammenstoß zweier Motorradfahrer.

Pressemeldungen für den Landkreis Günzburg vom 21. September 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Günzburg, Krumbach und Burgau, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Lindau vom 21. September 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Lindau und Lindenberg sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Neu-Ulm vom 21. September 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Neu-Ulm, Illertissen, Weißenhorn und der Polizeistation Senden, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Unterallgäu & Memmingen vom 21. September 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Memmingen, Mindelheim und Bad Wörishofen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Ostallgäu & Kaufbeuren vom 21. September 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Buchloe, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Füssen und der Polizeistation Pfronten, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

Pressemeldungen für den Landkreis Oberallgäu & Kempten vom 21. September 2019
Die tagesaktuellen Meldungen der Polizeiinspektionen Kempten, Sonthofen, Immenstadt, Oberstdorf und der Polizeistation Oberstaufen, sowie Meldungen der Kriminalpolizei, der Verkehrs- und Fahndungsdienststellen mit Regionalbezug.

 

 

Polizeipräsidium Schwaben-Nord

Polizeireport - Fridays for Future-Kundgebung

Polizeibericht - Die Tagesthemen (20.09.2019)
--- Überregional --- 01: Benefizkonzert des Bayerischen Polizeiorchesters --- Augsburg Report --- 02: Aggressives Verhalten im Straßenverkehr --- Regional Report --- 03: Unfall auf der B17 04: Im Drogenrausch randaliert 05: Tiefgaragenbrand in Nördlingen – NACHTRAG 06: Trickdiebstahl in Gersthofen

Polizeibericht - Die Tagesthemen (19.09.2019)
--- Augsburg Report --- 01: Mobile Toilette in Brand gesteckt 02: Unbekannter entwendet Werkzeug und Maschinen aus Lkw - Zeugenaufruf 03: Körperliche Auseinandersetzung in Friseursalon --- Regional Report --- 04: Pkw überschlägt sich nach Kollision mit Schaf 05: Regionalbahn kollidiert mit Pkw 06: Zwei Verkehrsunfälle auf der B2 07: Einkaufswagen auf Abwegen

Tiefgaragenbrand in Nördlingen
Nördlingen (Lkr. Donau-Ries) - Am Mittwoch, den 18.09.2019 gegen 21:50 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle der Feuerwehr eine starke Rauchentwicklung aus einer Tiefgarage gemeldet.

Polizeibericht - Die Tagesthemen (18.09.2019)
--- Augsburg Report --- 01: Tödlicher Verkehrsunfall auf der BAB A8 02: Diebstahl im Juweliergeschäft 03: Diebstahl von Baumaschinen 04: - E-Scooter auf Straßenbahngleisen 05: Unfallflucht 06: Unfallflucht mit Verletzten 07: Sachbeschädigung an Haltestelle 08: Sachbeschädigung an Kfz 09: Versuchte Brandlegung --- Regional Report --- 10: Versuchter Raubüberfall am Bahnhof Mering / St. Afra - Zeugenaufruf 11: Einschleichdieb in Pflegeheim auf frischer Tat festgenommen 12: Schwerer Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr

 

Polizeipräsidium Oberpfalz

Diebstahl einer Handtasche in Regensburg
REGENSBURG. Die kurze Unaufmerksamkeit einer Seniorin nutzten ein Dieb, um in einem Verbrauchermarkt im Kasernenviertel ihre Handtasche an sich zu nehmen.

Raub von Bargeld in Regensburg
REGENSBURG. Am Freitagabend wurde ein Regensburger im Stadtgebiet von zwei Männern angesprochen und zur Herausgabe seines Bargeldes gezwungen.

Exhibitionist in Regensburg – Tatverdächtiger ermittelt
REGENSBURG. Wie bereits berichtet zeigte sich am Donnerstag, den 12.09.2019, ein auffälliger Mann an einer Bushaltestell im Stadtgebiet in ungebührlicher Weise. Die Kriminalpolizei hat nun einen Tatverdächtigen ermittelt.

Einbruch in Regensburger Physiotherapiepraxis
REGENSBURG. Das Wochenende nutzte ein bislang Unbekannter um in eine therapeutische Praxis einzudringen und Bargeld zu entwenden.

Amtswechsel bei der Verkehrspolizeiinspektion Amberg:
AMBERG. Polizeipräsident Norbert Zink verabschiedete am 17. September 2019 den langjährigen Dienststellenleiter, Ersten Polizeihauptkommissar Friedrich Böhm in seinen wohlverdienten Ruhestand. Neuer Leiter ab 1. Oktober 2019 wird Polizeirat Tobias Mattes.

 

Polizeipräsidium Unterfranken

Exhibitionist entblößt sich vor 20-Jähriger – Wer kann Hinweise zum Täter geben?
SCHWEINFURT. Am Freitagmorgen hat sich ein Exhibitionist gegenüber einer 20-Jährigen entblößt. Der Täter ist bislang noch unbekannt. Die Kripo Schweinfurt hat inzwischen die Ermittlungen in dem Fall übernommen und hofft dabei nun auch auf Hinweise von möglichen Zeugen.

Kapelle am Kalvarienberg beschmiert – Polizei bittet um Hinweise
OBERLEICHTERSBACH, LKR. BAD KISSINGEN. In den vergangenen Tagen haben Unbekannte die Kapelle am Kalvarienberg mit Hakenkreuzen und Schriftzügen beschmiert. Die Polizeiinspektion Bad Brückenau hat die ersten Ermittlungen übernommen und hofft dabei nun auch auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung.

Nach schwerem Verkehrsunfall – Senior im Krankenhaus verstorben
BURGLAUER, LKR. RHÖN-GRABFELD. Bei einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw auf dem Autobahnzubringer zur A 71 sind am Freitagnachmittag drei Personen schwer verletzt worden (wir berichteten). Noch am Abend erreichte die Polizei die Mitteilung, dass einer der Schwerverletzten im Krankenhaus verstorben ist. Die Polizei sucht nach wie vor Zeugen des Unfalls.

Wohnungseinbrecher entkommt ohne Beute – Wer hat Verdächtiges beobachtet?
WÜRZBURG / ZELLERAU. Von Donnerstag auf Freitag ist ein Unbekannter in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses eingebrochen. Entwendet wurde dem Sachstand nach nichts. Der Täter entkam unerkannt und hinterließ einen Sachschaden in Höhe von einigen hundert Euro. Die Kripo Würzburg ermittelt und bittet um Hinweise.

Mitbewohner mit Messer verletzt – 20-Jähriger in Polizeigewahrsam
KITZINGEN. In einer Kitzinger Asylbewerberunterkunft ist es am Freitagabend zu einer Auseinandersetzung unter Bewohnern gekommen. Dabei soll ein 20-Jähriger zwei Kontrahenten mit einem Messer leicht verletzt haben. Die Kitzinger Polizei nahm den Angreifer in Gewahrsam.

 

Polizeipräsidium Oberfranken

Bei Auffahrunfall verletzt
SONNEFELD, LKR. COBURG. Ein leichtverletztes Kind und rund 15.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Auffahrunfalls vom Samstagnachmittag in der Allee.

Geldbeutel aus Auto gestohlen
BAYREUTH. Auf einen Geldbeutel in einem Alfa Romeo hatten es bislang unbekannte Autoaufbrecher von Freitag auf Samstag im Stadtgebiet abgesehen. Die Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt und sucht Zeugen.

Verlorenes Getreide verteilte sich auf der Autobahn
A9 / GEFREES, LKR. BAYREUTH. Für umfangreiche Reinigungsarbeiten sorgte am Freitagabend ein Sattelzug auf der Autobahn A9, der bei Gefrees mehrere Tonnen Getreide verloren hatte. Glücklicherweise kam es zu keinem Verkehrsunfall.

Papierpresse geriet in Brand
HÖCHSTÄDT, LKR. WUNSIEDEL. Glücklicherweise nur geringer Sachschaden entstand am Freitagnachmittag beim Brand einer Papierpresse in einer Firma in Höchstadt.

Schutzengel fuhr mit - Zug erfasste Auto
KIRCHEHRENBACH, LKR. FORCHHEIM. Einen Schutzengel hatte am Freitagabend eine 69-jährige Autofahrerin dabei, als ihr Wagen an einem Bahnübergang bei Kirchehrenbach von einem Zug erfasst wurde. Niemand erlitt bei dem Verkehrsunfall Verletzungen.

Dieb schlug Autoscheibe ein
KULMBACH. Eine unangenehme Überraschung erlebte am Donnerstagnachmittag eine 57-jährige Kulmbacherin, als sie nach einem Hundespaziergang zu ihrem Auto zurückkam. Ein Unbekannter hatte eine Scheibe des Wagens eingeschlagen und Gegenstände aus dem Inneren entwendet. Die Kulmbacher Polizei sucht Zeugen.

Radler ohne Helm erlitt schwere Kopfverletzungen
BISCHBERG, LKR. BAMBERG. Schwere Kopfverletzungen erlitt am Freitag ein Fahrradfahrer, als er bei Bischberg mit seinem Bike stürzte.

Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall
WEIDENBERG, LKR. BAYREUTH. Insgesamt fünf zum Teil schwerverletzte Autoinsassen und ein Sachschaden von rund 33.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom frühen Freitagabend auf der Staatsstraße 2181 bei Weidenberg.

Betrunken zum Einkaufen gefahren
ALTENKUNSTADT, LKR. LICHTENFELS. Deutlich betrunken war am Freitag ein 43 Jahre alter Autofahrer, der mit seinem Wagen zum Einkaufen fuhr. Ein aufmerksamer Zeuge bemerkte die starke Alkoholisierung des Mannes und verständigte die Polizei.

Langer Stau nach mehreren Verkehrsunfällen
A9 / LKR. BAYREUTH. Mehrere Verkehrsunfälle sorgten am Freitagnachmittag im Pendlerverkehr für kilometerlange Staus auf der Autobahn A9 im Landkreis Bayreuth, sodass die Berufspendler viel Geduld aufbringen mussten.

 

Polizeipräsidium Niederbayern

Nachtrag zur Vermisstenfahndung: 9- jähriger Junge wohlbehalten aufgefunden
LANDSHUT, STADT: Der 9-Jährige Darius-Adrian konnte wohlbehalten aufgefunden werden.

Tödlicher Verkehrsunfall in Abensberg – Ermittler rekonstruieren Unfallhergang
ABENSBERG, LKR. KELHEIM. Am heutigen Freitag, 20.09.2019, fand im Zusammenhang mit dem tödlichen Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Abensberg und Arnhofen eine Rekonstruktion des Unfallgeschehens statt.

Im Getreidesilo verschütteter Arbeiter konnte nur noch tot geborgen werden
MASSING, LKR. ROTTAL-INN. Bei einem tragischen Betriebsunfall am Donnerstagnachmittag ist ein Arbeiter ums Leben gekommen.

Hochwertige Baumaschinen aufgefunden – Kripo Deggendorf führt Ermittlungen
HUNDERDORF, LKR. STRAUBING-BOGEN. Am Mittwoch (18.09.19) kontrollierten Beamte der Deggendorfer Verkehrspolizei einen serbischen Kleintransporter. Dabei wurden mehrere hochwertige Baumaschinen aufgefunden. Die Kripo Deggendorf führt in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Regensburg, Zweigstelle Straubing, die weiteren Ermittlungen.

Einbruch in Wohnung – wer kann Angaben zu der Stofftasche oder dem Besitzer machen?
LANDSHUT. Bereits am Mittwoch, 28.08.2019, gelangte ein bislang unbekannter Täter gegen 11.00 Uhr über ein gekipptes Badezimmerfenster in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Weilerstraße und erbeutete mehrere tausend Euro Bargeld, Schmuck sowie mehrere Ausweise.

 

Polizeipräsidium Oberbayern-Süd

Brand in einem Hotel in Schliersee
SCHLIERSEE, LKR. MIESBACH. Am späten Samstagnachmittag kam es zu einem Brand in einem Hotel in der Carl-Schwarz-Straße in Schliersee. Bei dem Brand wurde eine Person leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 100.000 Euro. Die Kripo Rosenheim hat die Ermittlungen übernommen.

Da helfen auch 600 PS nicht - Grenzpolizei Murnau stoppt Luxus-Sportwagen ohne Versicherungsschutz
KRÜN, LKR. GARMISCH-PARTENKIRCHEN. Am Freitag, den 20. September stellten Beamte der Grenzpolizeiinspektion Murnau am Staffelsee mehrere Luxus-Sportwagen im Konvoi fest. Bei der Kontrolle stellten die Fahnder schnell fest, dass mit dem Versicherungsschutz bei einem der Fahrzeuge etwas nicht stimmte.

Schleierfahnder stoppen Hehlerbande
BAD FEILNBACH, Lkr. ROSENHEIM. Bei einer Kontrolle am 12.09.2019 auf der Autobahn A8 bei Bad Feilnbach fanden Beamte der Grenzpolizei Raubling im Fahrzeug zweier 30- und 34-jähriger Männer eine Vielzahl an Behältnissen mit original verpackten, hochwertigen Elektrogeräten. Nach Ermittlungen der Kripo Rosenheim handelte es sich hierbei um Hehlerware. Gegen die beiden Pkw-Insassen erging Haftbefehl.

Drei Schüler werden zu Lebensretter
PENZBERG, LKR. WEILHEIM-SCHONGAU. Am Montagnachmittag retteten drei Schüler im Alter von 15 und 16 Jahren einem 58-jährigen Mann das Leben.

Polizei-Hundenase erschnüffelt Haschisch im Fernreisebus
MITTENWALD, LKR. GARMISCH-PARTENKIRCHEN. Im Zuge einer Kontrolle eines Fernbusses bewies der Diensthund "Luggi" ein gutes "Näschen" und erschnüffelte Haschisch im Reisegepäck einer 35-Jährigen. Die Grenzpolizeiinspektion Murnau am Staffelsee führt hierzu die Ermittlungen unter der Sachleitung der Staatsanwaltschaft München II.

 

Polizeipräsidium Oberbayern-Nord

Polizei intensiviert Alkoholkontrollen während der Wiesnzeit
INGOLSTADT, OBERBAYERN NORD. Wie schon in den vergangenen Jahren wird die Polizei zur Oktoberfestzeit auch heuer wieder verstärkt Alkoholkontrollen durchführen.

Tödlicher Bootsunfall auf dem Starnberger See
MÜNSING.Nachdem am gestrigen Abend ein elektrogetriebenes Motorboot in Seenot geriet, konnte ein 32-Jähriger Mann aus dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen nur noch tot geborgen werden.

Tötungsdelikt in Karlskron - Polizei sucht weiter Zeugen
Wie berichtet, fand gestern gegen 20.45 Uhr ein Anwohner in Karlskron, in der Hauptstraße, Nähe der Kirche, einen 18-jährigen bulgarischen Schüler mit lebensbedrohlichen Verletzungen auf. Nach notärztlicher Versorgung vor Ort verstarb das Opfer wenige Stunden später im Krankenhaus.

Ingolstädter Polizisten engagieren sich aktiv für Benefizkonzert zugunsten der Aktion Sternstunden
INGOLSTADT. Das Polizeipräsidium Oberbayern Nord und die Gemeinnützige Ingolstädter Veranstaltungs GmbH laden am Samstag, 12. Oktober 2019, um 19.00 Uhr ins Stadttheater Ingolstadt zum Sternstundenkonzert des Polizeiorchesters Bayern ein.

Lebensbedrohlich verletzter Mann aufgefunden - Polizei bittet um Hinweise
KARLSKRON, LKR. NEUBURG-DONAU. Heute gegen 20.45 Uhr wurde in Karlskron in der Hauptstraße ein lebensbedrohlich verletzter junger Mann aufgefunden. Er blutete stark aus dem Bauch. Die Kriminalpolizei geht von einer Gewalttat aus und bittet um sachdienliche Hinweise.

 

Polizeipräsidium München

1. Nachtrag zum Pressebericht vom 20.09.2019
1360. Polizeiliche Einsatzbilanz zur Versammlung „Fridays for future“ am 20.09.2019 – Maxvorstadt

Pressebericht vom 20.09.2019
1353. 11-jähriger Junge wird von Pkw erfasst und schwer verletzt – Neuperlach 1354. Kennzeichendiebstahl durch DNA-Treffer geklärt – Untersendling 1355. Festnahme von Juwelendieben – Schwabing 1356. Festnahme nach versuchtem Einbruchsdiebstahl in Bäckerei – Neuperlach 1357. Verkehrsunfallflucht mit Verdacht eines versuchten Totschlags – Ottobrunn 1358. Zeugenaufruf zum tödlichen Verkehrsunfall – Garching -siehe Pressebericht vom 16.09.2019, Ziffer 1334 1359. Terminhinweis: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann informiert sich auf der Wiesn-Wache über aktuelle Sicherheitsmaßnahmen und startet Instagram-Auftritt der Bayerischen Polizei

Pressebericht vom 19.09.2019
Inhalt: 1347. Lkw fährt gegen Radfahrerin und verletzt diese schwer – Berg am Laim 1348. Versuchter Wohnungseinbruch – Neuperlach 1349. Täterermittlung eines Einbrechers 1350. Polizeiliche Einsatzbilanz zum Champions-League-Spiel FC Bayern München gegen FK Roter Stern Belgrad 1351. Acht Gartenhausaufbrüche durch DNA-Spuren geklärt 1352. Diebesbande nach mehrfachen Ladendiebstahl festgenommen – Altstadt

Fallbegleitende Pressemeldungen

Die Münchner Polizei auf dem Oktoberfest 2019
Vom 21.09.-06.10.2019 findet das 186. Oktoberfest statt. Im Laufe dieser Veranstaltung veröffentlicht die Münchner Polizei hier täglich (außer Samstags) den Wiesn-Report. Dabei handelt es sich um den Pressebericht der Münchner Polizei mit Meldungen rund um das größte Volksfest der Welt.

 

Polizeipräsidium Mittelfranken

Vom Traktor überrollt
ROTHENBURG OB DER TAUBER. (1331) Heute Mittag kam es zu einem folgenschweren Unfall bei Detwang (Lkrs. Ansbach), bei dem ein Landwirt von seinem Traktor überrollt und tödlich verletzt wurde.

Trickdieb bestahl Senior beim Geldwechsel – Die Polizei warnt und bittet um Zeugenhinweise
MITTELFRANKEN. (1330) In den vergangen Wochen kam es im gesamten mittelfränkischen Raum immer wieder zu Diebstählen durch unbekannte Trickdiebe. Die Täter gaben vor, Geld wechseln zu wollen.

Graffiti-Schmierer auf frischer Tat erwischt
ANSBACH. (1329) Wie mit Meldung 353 vom 15.03.2019 berichtet, kam es bereits zwischen Februar und März diesen Jahres zu mehreren Graffiti Schmierereien im Stadtgebiet. Der damals ermittelte Tatverdächtige konnte nun bei weiteren Schmierereien auf frischer Tat angetroffen und festgenommen werden.

Einbruch in Gewerbebetrieb – Zeugenaufruf
ROTH. (1328) Im Zeitraum von Mittwochabend (18.09.2019) bis Donnerstagfrüh (19.09.2019) brachen Unbekannte in einen Gewerbebetrieb in Roth ein. Die Schwabacher Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Suche nach vermisster Frau – Fahndungswiderruf
NÜRNBERG. (1327) Die seit 18.09.19 vermisste Mehtab S. (Meldung 1325) wurde gestern Nachmittag (19.09.19) von Passanten wohlbehalten angetroffen. Die Fahndung hat sich somit erledigt.

 

Bayerisches Landeskriminalamt

Stellenausschreibung des Bayerischen Landeskriminalamts - Biologen (m/w/d) in Vollzeit für ein EU-Projekt
Wir suchen für das Sachgebiet 203 - Forensische DNA-Analytik in der Abteilung II – Kriminaltechnisches Institut mit Sitz in 80636 München, Maillingerstraße 15 zum nächstmöglichen Termin und befristet für die Dauer von zwei Jahren einen Biologen (m/w/d) in Vollzeit für ein EU-Projekt.

Stellenausschreibung des Bayerischen Landeskriminalamts - Beamtin/Beamten (m/w/d) der 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn "Verwaltung und Finanzen", fachlicher Schwerpunkt "nichttechnischer Verwaltungsdienst"
Wir suchen für das Sachgebiet 124 – Beschaffung/Zentraleinkauf mit Sitz in 80636 München, Maillingerstraße 15 zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Beamtin/Beamten (m/w/d) der 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn "Verwaltung und Finanzen", fachlicher Schwerpunkt "nichttechnischer Verwaltungsdienst".

Stellenausschreibung des Bayerischen Landeskriminalamts - Beschäftigter (m/w/d) in der Datenerfassung
Wir suchen für das Sachgebiet 321 - Zentrale INPOL- Sachbearbeitung / TK-Leitstelle in der Abteilung III – IuK mit Sitz in 80636 München, Maillingerstraße 15 zum nächstmöglichen Termin und unbefristet einen Beschäftigten (m/w/d) in der Datenerfassung.

Stellenausschreibung des Bayerischen Landeskriminalamts - Beschäftigter (m/w/d) in der Datenerfassung (befristet)
Wir suchen für das Sachgebiet 321 - Zentrale INPOL- Sachbearbeitung / TK-Leitstelle in der Abteilung III – IuK mit Sitz in 80636 München, Maillingerstraße 15 zum nächstmöglichen Termin und befristet bis zum 18.07.2021 einen Beschäftigten (m/w/d) in der Datenerfassung.

Königliche Amtshilfe des BLKA
Die Technische Sondergruppe des Bayerischen Landeskriminalamtes auf den Spuren von König Ludwig dem II.